das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

 

 

Kolumne der Redaktion

17.03.2024

EILMELDUNG: Redaktor René Regenass gestorben

Der bekannte Luzerner Journalist René Regenass ist tot. Er starb heute Sonntagmorgen mit 89 Jahren im Kantonsspital Luzern.


René Regenass (1935 bis 2024).

Bild: Herbert Fischer

Nachdem er am Samstag in seiner Wohnung gestürzt war, musste er ins Kantonsspital verbracht werden, wo er heute verstorben ist. Dies erfuhr lu-wahlen.ch aus seinem nächsten Umfeld.

René Regenass war in der Luzerner Medienszene – als es sie noch gab – eine bedeutende Persönlichkeit; geprägt und gestählt durch ein wetterfestes Berufsethos, mit stetem Respekt vor allen politischen Meinungen und sicherem Sinn für die Entwicklung politischer Prozesse, die er kritisch und hartnäckig beobachtete, beschrieb und kommentierte. 

Mehr als 30 Jahre tätig als Redaktor der «Luzerner Neusten Nachrichten» und nachher von «Luzern heute» wird er unzähligen KollegInnen, LeserInnen und PolitikerInnen in bester Erinnerung bleiben – vor allem auch als herzensguter Mitmensch.

Er hat die Plattform lu-wahlen.ch seit ihrem Start mit Rat und Tat engagiert unterstützt, wofür ich ihm immer dankbar sein werde (siehe dazu unter «Links»).

Mit grösstem Respekt und sehr, sehr traurig
Herbert Fischer, Redaktor LNN von 1980 bis 1987, Gründer von lu-wahlen.ch, Luzern

---
Die Abschiedsfeier für René Regenass findet am 9. April 2024 um 15h in der Abdankungshalle des Friedentals statt. Unter «Dateien»: die Todesanzeige seiner Familie in der «LZ» vom Freitag, 22. März.


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch.


treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

1. Dezember 2021: Hanns Fuchs schreibt über Herbert Fischer:
http://www.luzern60plus.ch/aktuell/artikel/ein-strurbock-im-medienzirkus

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:
www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/