das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

24.02.2021

Bund und fünf Kantone helfen der SGV

Die Corona-Pandemie hat die Reise- und Tourismusindustrie im Jahr 2020 in einem nie dagewesenen Ausmass getroffen. Stark davon betroffen ist auch die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV).


Die fünf Dampfschiffe der SGV-Flotte vermitteln im Massstab 1:1 begeisternde Lektionen in Technik-Geschichte.

Dieses Bild entstand am Abend des Samstags, 20. Februar 2021 auf der Fahrt von Weggis nach Luzern.

Solche Bilder des Flaggschiffes der SGV-Dampferflotte, der «Stadt Luzern», gehören ab 1. Mai 2021 ...

... wieder zum vollen Programm. Dann wird sie - ehrwürdig wie eh und je - wieder fahrplanmässig verkehren. Dieses Bild entstand im Herbst 2018, ehe die Totalrenovation begann.

Die ungeliebte Maskenpflicht allerdings dürfte vielleicht auch dann noch gelten. Zum Ärger nicht allein der SGV-Gäste sondern auch der SGV insgesamt. Denn sie hat zu den dramatischen Frequenzeinbussen wegen «Corona» beigetragen.

Bilder: Herbert Fischer

2020 verzeichnete die SGV rund 55 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahr, einen Ertragseinbruch von bis zu 18 Millionen und einen Verlust von rund 8 Millionen Franken. Die Anrainerkantone des Vierwaldstättersees und der Bund unterstützen die SGV mit einer Sanierungsvereinbarung.

Dies heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung der SGV und der Konferenz der Volkswirtschaftsdirektoren der Zentralschweiz (siehe unter «Links» und «Dateien»).

(red)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/