das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

04.09.2020

FDP der Stadt empfiehlt zur Initiative «Spange Nord» Stimmenhaltung

Wegen «Corona» fasste die FDP.Die Liberalen Stadt Luzern die Parolen für den kommunalen Urnengang vom 27. September 2020 einmal mehr auf digitalem Weg.


Für die Initiative «Spange Nord stoppen – lebenswerte Quartiere statt Stadtautobahn» hatte die Geschäftsleitung zuvor die Empfehlung abgegeben, sich der Stimme zu enthalten. Die Mitglieder folgten dieser Empfehlung mit einer grossen Mehrheit. Begründet hat die Partei ihre Haltung damit, dass die Bevölkerung über eine Vorlage abstimmt, die inzwischen wegen des veränderten Planungsstands gegenstandslos geworden ist.

Verkehrsexperte Herbert Widmer bezeichnet das Vorhaben als «politisch unkorrekten Weg des Stadtrates und als Symbolpolitik ohne Nutzen und politischen Mehrwert.»

Ebenfalls im Sinne der Geschäftsleitung und der Fraktion sprachen sich die Mitglieder zum Sonderkredit für die Sanierung und den Erweiterungsbau bei der Schulanlage St. Karli aus. Mit einer Enthaltung und vereinzelten Nein-Stimmen sagten sie Ja zum 22,35 Millionen-Vorhaben.

(Dies ist eine Medienmitteilung)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/