das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

13.02.2019

Erinnerungen an Werner Fritschi (4)

Der Luzerner Publizist Werner Fritschi, der am 6. Februar im 83. Altersjahr gestorben ist, war eine Persönlichkeit, die wegen ihrer Fachkompetenz, Unabhängigkeit und Geradlinigkeit viel Respekt und Sympathie genoss.


Hier folgt der vierte Beitrag über ihn, von Marcel Sonderegger. Siehe auch unter «In Verbindung stehende Artikel».

---
Werner Fritschi war ein leidenschaftlicher Pionier, ein Charismatiker der Jugendarbeit und des Themenkreises Jugend und Gesellschaft. Er kann als eigentlicher Anwalt der Jugend bezeichnet werden. An der jugendlichen schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg hatte er sicher seine helle Freude.

Werner bleibt auch als glänzender Rhetoriker in Erinnerung, der gekonnt provozierte. Er liess sich von den Themen, die er als Forscher, Analytiker und Publizist bearbeitete, emotional berühren.

Und er schaffte es immer wieder, sich in Aussenseiter, vor allem Jugendliche unter ihnen, hineinzuversetzen. Dies zeigte sich zum Beispiel im Film, den er Ende der Sechziger Jahre über «die Halbstarken» drehte.

Marcel Sonderegger, Psychologe, Oberkirch


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/