das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

 

 

Kolumne der Redaktion

16.10.2018

Schweizer, steht zu den Menschenrechten!

Ich habe die Schweiz immer als fortschrittlichen Staat mit Vorbildcharakter wahrgenommen. Durch unsere Neutralität und mit diplomatischem Geschick konnten wir schon manchen Länderzwist glätten und so zur Stabilität in Europa und auf der Welt beitragen.


Dass man Menschenrechte - wie beispielsweise das Verbot von Folter oder die freie Meinungsäusserung - respektiert, ist für jeden von uns doch eigentlich selbstverständlich. Nun sollen solch grundlegende Errungenschaften mit der Selbstbestimmungs-Initiative aufs Spiel gesetzt werden. 

Als Mitglied im Beirat des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Menschenrechte bin ich der klaren Überzeugung: wir können und dürfen diese Werte und Rechte nicht ignorieren.

Genau das aber wäre bei einer Annahme der gefährlichen «Selbstbestimmungs»-Initiative der Fall! Das Zeichen, das wir mit einem möglichen Austritt aus der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) aussenden würden, wäre fatal.

Ich wünsche mir, dass die Schweiz weiterhin zu ihrer tief verankerten Menschlichkeit steht. Genau deshalb stimme ich am 25. November aus Überzeugung gegen die «Selbstbestimmungs»-Initiative.

Ida Glanzmann-Hunkeler, Nationalrätin CVP, Luzerner Komitee NEIN zur SBI, Altishofen


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/