das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

19.10.2017

SGV stellt am Montag auf den Winterfahrplan um

Ab 23. Oktober gilt auf dem Vierwaldstättersee der reduzierte Winterfahrplan. Dafür gibts Angebote, die während der anderen Fahrplanperioden nicht gelten.


Bilder wie dieses sind Teil des «Standartprogramms», das der Vierwaldstättersee auch während seines Winterfahrplans bietet.

Bild: Herbert Fischer

Schon wieder ist es soweit: die Jahreszeit, in welcher die Tage kürzer und die Nächte kälter werden hält Einzug. Nichts desto trotz führt die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG ihren Betrieb auch während der Wintersaison weiter. Ab Montag, 23. Oktober 2017 verkehren die geheizten Schiffe der SGV regelmässig im Winterbetrieb. Die Winterzeit ist auch die Zeit der Kleinen! Dann steht das beliebte Kinder-Schiff jeweils am Mittwochnachmittag hoch im Kurs. Auch die «Grossen Schiffsfreunde» dürfen sich freuen: kulinarische Köstlichkeiten an Bord warten darauf, entdeckt zu werden!

Wir fahren auch im Winter

Auch mit dem anstehenden Fahrplanwechsel bleibt der Betrieb auf dem Vierwaldstättersee während den kälteren Wintermonaten bestehen. An Wochentagen fahren zwei Motorschiffe von Luzern nach Flüelen und wieder zurück; an den Wochenenden sind es sogar drei Motorschiffe. Weiter gibt es täglich regelmässige Schiffsverbindungen von Luzern nach Beckenried sowie nach Kehrsiten-Bürgenstock zur Talstation der Bürgenstock Bahn.  Die 1-stündige Rundfahrt mit der Panorama-Yacht Saphir rundet das breite Winter-Angebot ab.
Informationen zum Winterfahrplan>> 

Kinder-Schiff 2017/2018 – ein abwechslungsreiches Programm für die Jüngsten

Ab dem 8. November 2017 findet bis am 7. März 2018 jeweils am Mittwochnachmittag ein spezielles Kinderprogramm statt. Der Spieleverlag Ravensburger lädt auch dieses Jahr ein, spannende Gesellschaftsspiele auszuprobieren. Dabei sind nicht nur Altbekannte, sondern auch brandneue Spiele. Auf den Bastelfahrten in der Adventszeit im Dezember ist kreatives Werken angesagt. Und als Höhepunkt der Fahrtenreihe heisst die aus Radio und Fernsehen bekannte Gschichtli-Erzählerin Jolanda Steiner die kleinen Gäste an Bord willkommen.
Informationen zum Kinderangebot >> 

Lüpfiger Sonntag auf dem Ländler-Schiff 

Jeweils an einem Sonntag im Monat von November 2017 bis März 2018 wird man im 2. Klasse Restaurant des Motorschiffes von «lüpfiger» Ländlermusik empfangen. Zentralschweizer Formationen sind auf der Fahrt von Luzern nach Flüelen und zurück nach Luzern mit an Bord und sorgen für ausgelassene Stimmung und Unterhaltung. Daten: 19. November, 17. Dezember 2017, 14. Januar 2018, 18. Februar und 18. März 2018. Luzern ab jeweils um 13.12 Uhr / Luzern an um 18.41 Uhr. Informationen zum Ländler-Schiff >> 

Mit dem Bürgenstock-Shuttle hoch hinaus!

Auch während des Winterfahrplanes verkehrt der Bürgenstock-Shuttle täglich von frühmorgens bis spät in die Nacht und bringt die Gäste innerhalb von ca. 30 Minuten von Luzern nach Kehrsiten-Bürgenstock. Von dort aus gelangt man bequem innerhalb weniger Minuten mit der Bahn hoch auf den Bürgenstock. Attraktive Packages, welche die Anreise mit Schiff und Bahn beinhalten, machen den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Informationen zum Bürgenstock-Shuttle>> 

Weitere kulinarische Highlights im Winter

• Fondue Chinoise-Schiff, jeden Donnerstag vom 26. Oktober bis 21. Dezember 2017:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/fondue-chinoise-schiff/

• Fondue- und Raclette-Schiff, jeden Freitag vom 27. Oktober 2017 bis 30. März 2018 (ohne 9. Februar 2018):
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/fondue-und-raclette-schiff/ 

• Worldfood-Schiff, jeden Samstag das ganze Jahr:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/worldfood-schiff/

• Mittagsschiff, täglich:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/mittagsschiff/ 

• Sonntags-Brunch-Schiff, jeden Sonntag und an allgemeinen Feiertagen das ganze Jahr:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/sonntags-brunch-schiff/ 

• Sonntags(z)morge-Schiff, jeden Sonntag das ganze Jahr (ohne allgemeine Feiertage):
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/sonntagszmorge-schiff/ 

• Urnersee Mittagsschiff, täglich das ganze Jahr:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/urnersee-mittagsschiff/ 

• Matrosenzmorge im Urnersee, jeden Sonntag und an allgemeinen Feiertagen:
www.lakelucerne.ch/angebote/kulinarische-schifffahrten/matrosenzmorge-im-urnersee/ 

(Dies ist eine Medienmitteilung der SGV)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/