das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

08.09.2017

Treffpunkt (286): Podiumsgespräch zur «Inseli-Initiative» am Montagabend

Das Jugendradio 3fach veranstaltet am Montag, 11. September auf dem Inseli ein Podium zum JUSO-Volksbegehren für ein carfreies Inseli. Überschrieben ist die Diksussion mit «Wiese und Wasser versus Blech und Beton».


So präsentiert sich etwa die Hälfte des gesamten Inseli heute.

Als beliebter Park mit vielen mächtigen Bäumen, direkt am See gelegen ...

... und mit der beliebten Sommerbar Buvette (Bildmitte links). Oben im Bild: das Dach des KKL.

Wird am 24. September die Initiative der JungsozialistInnen angenommen, ...

... so müssen nach drei Jahren die Cars verschwinden, ...

... und der bestehende Park wird auch auf jene Fläche erweitert, wo sie heute stehen.

Bilder: Herbert Fischer

Ort: Volière auf dem Inseli, bei schlechtem Wetter Studio Radio 3fach, Zürichstrasse 49, Luzern (vis-a-vis Restaurant Masala, früher «Widder»).

Montag, 11. September: Apéro 18h, Start Podium 19h. Es diskutieren: 

•             Adrian Borgula, Stadtrat für Umwelt, Verkehr und Sicherheit, Luzern
•             Linus Petermann, Vertreter des Initiativkomitees, Adligenswil
•             Marcel Lingg, Grossstadtrat SVP, Luzern
•             Marco Gössi, Carreisen Gössi, Horw
•             Dieter Geissbühler, Dozent an der HSLU Technik&Architektur, Luzern

Gesprächsleitung: Chiara Zarotti, Jugendradio 3fach, Luzern.

(red)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/