das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

02.09.2014

Etwas vom Besten zur ZHB-Debatte: ein Kommentar des Böttu-Chefredaktors Stefan Calivers vom November 2012

Wer immer noch nicht weiss, wie am 28. September in der Stadt Luzern über die Initiative der Grünen gegen den Abbruch und für den Neubau der Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) gestimmt werden soll, erhält auf wenigen Zeilen ein Destillat einer ebenso unsäglichen wie unendlichen Geschichte vorgesetzt: einen Leitartikel von Stefan Calivers, Chefredaktor des auch hier abermals bestens empfohlenen «Willisauer Boten».


Derlei Analyse und politische Verortung eines solchen politischen Prozesses in eine so flüssige Schreibe giessen und einem vordem womöglich für diese komplexe Thematik kaum offenen Publikum derart vermitteln zu können, gehört schon zu den Königsdisziplinen des politischen Journalismus; Respekt und Sympathie!

Dass sich an den Einsichten und Erkenntnissen von Stefan Calivers nichts, aber auch gar nichts geändert hat, seit sein Kommentar im November 2012 im «Böttu» (eben: dem «Willisauer Boten») erschienen war, ist ein weiteres Zeugnis seiner Weitsicht.

Herbert Fischer, Redaktor lu-wahlen.ch - das ganze meinungsspektrum, Luzern

Siehe dazu Berichte im «Böttu» vom 6. und vom 9. November 2012 sowie den Calivers-Leitartikel vom 9. November 2012 unter «Dateien»


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/