das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

31.10.2013

Priska Lorenz (Grosswangen) führt neu die SP-/JUSO-Fraktion im Kantonsrat

Die SP-/JUSO-Fraktion im Kantonsrat hat an ihrer gestrigen Fraktionssitzung (30. Oktober) eine neue Fraktionspräsidentin gewählt: Ab 1. Januar 2014 wird Priska Lorenz (Grosswangen) die Fraktion führen.


Neue Chefin der SP- und JUSO-Fraktion im Kantonsrat: Priska Lorenz (Grosswangen).

Tritt Ende Jahr aus dem Kantonsrat zurück: Silvana Beeler Gehrer (Luzern, vormals Ebikon).

Folgt für Silvana Beeler Gehrer in den Kantonsrat: Peter Fässler (Kriens).

Priska Lorenz ist seit 2008 im Kantonsrat und Mitglied der Kommission für Erziehung, Bildung und Kultur. Sie folgt als Fraktionspräsidentin Silvana Beeler Gehrer (Luzern), Kantonsrätin seit September 2004 und seit Juni 2009 Präsidentin der SP-/JUSO-Fraktion. Nach viereinhalb Jahren sei es Zeit für einen Wechsel an der Spitze der Fraktion, so Beeler Gehrer. 

 Silvana Beeler Gehrer verlässt auf Ende 2013 den Kantonsrat. Bis 2007 war sie Mitglied der Aufsichts- und Kontrollkommission und ab 2007 Mitglied der Raumplanungs-, Umwelt- und Energiekommission. Ab 2009 war Silvana Beeler Gehrer Präsidentin der SP/JUSO-Fraktion. Sie verlässt das Parlament, um mehr Zeit für neue berufliche Herausforderungen zu haben. 
 

Als ihr Nachfolger wird Peter Fässler (Kriens) in der Januarsession 2014 des Kantonsrates vereidigt. Er ist seit 2012 Mitglied des Einwohnerrates Kriens und Chef der SP-Faktion. Fässler arbeitet als Personalberater, ist Vorstandsmitglied der SP Kriens und aktiv im Vorstand des Mannebüro Luzern.

(red)

 


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Herbert Fischer:

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/