das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

02.10.2012

EILMELDUNG: Volkshaus-Genossenschaft will «Anker» in Luzern verkaufen

Schock in den Reihen der SP und der Gewerkschaften: Die Volkshaus-Genossenschaft will das Hotel Anker am Pilatusplatz in Luzern verkaufen.


Dies geht aus der Einladung hervor, welche die GenossenschafterInnen für die ausserordentliche GV am 22. Oktober heute Dienstag (2. Oktober 2012) erhalten haben.

In der Einladung heisst es, das Haus solle an die Remimag AG Luzern verkauft werden. Diese Gastrokette betreibt in Luzern bereits das «Opus und die «Pfistern».

Das «Volkshaus», wie das Hotel bis zum Umbau im Jahr 1974 und der Umbenennung zum «Anker» hiess, ist heuer hundertjährig.

Unklar bleibt vorläufig, wie sich der Verkauf bezüglich der Benützung durch die SP, die Gewerkschaften und ihnen nahestehende Vereine auswirken wird. Die Arbeiterbewegung hatte es vor dem Ersten Weltkrieg aufgebaut, es war im Generalstreik von 1918 das Hauptquartier für die Zentralschweiz, weshalb im nahen Sälischulhaus vorsorglich Truppen stationiert wurden. Es ist nicht anzunehmen, dass der Verkauf am 22. Oktober sang- und klanglos über die Bühne gehen wird.

Hier folgt bald mehr (Stand: 2. Oktober / 15h)

Herbert Fischer, Redaktor www.lu-wahlen.ch - das ganze meinungsspektrum


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/