das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

21.05.2011

Vierwaldstättersee-Schutz: Die Bilder vom Tag der Charta (2)

Der Landschaftsschutzverband Vierwaldstättersee (LSSV) ruht sich im Jahr seines 25-jährigen Bestehens auf seinen Leistungen nicht aus. Sondern er bricht auf zu neuen Ufern. Und das im wahrsten Sinn, denn der See und seine Gestade und Gebirge bedürfen des Schutzes wie eh und je, um Schaden von ihnen und ihrer Zukunft abzuwenden und diesen weltberühmten Flecken Erde der Nachwelt zu bewahren. Heute Samstag (21. Mai 2011) überbrachte der LSSV die von ihm geschaffene «Charta Vierwaldstättersee» allen Anrainer-Kantonen. Dazu Bilder von der Übergabe an den Kanton Luzern, vertreten durch seinen höchsten Repräsentanten, den Kantonsratspräsidenten Leo Müller (CVP / Ruswil).


Einer der Vorkämpfer der ersten Stunde: Der heutige LSSV-Ehrenpräsident Dr. Richard Martin (Mitte).

Einer der Vorkämpfer der ersten Stunde: Der heutige LSSV-Ehrenpräsident Dr. Richard Martin (Mitte).

Das «Seebistro LUZ» mit seiner beliebten Terrasse bot den stimmungsvollen Rahmen für den Jubiläums-Umtrunk.<br><br>Bilder: Herbert Fischer

Das «Seebistro LUZ» mit seiner beliebten Terrasse bot den stimmungsvollen Rahmen für den Jubiläums-Umtrunk.

Bilder: Herbert Fischer

Aus technischen Gründen müssen die Bilder von der Übergabe der «Charta Vierwaldstättersee» in Luzern auf zwei Seiten verteilt gezeigt werden.

Siehe dazu weiter unten auf dieser Seite unter «In Verbindung stehende Artikel». 


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Herbert Fischer:

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/