das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Publireportage (Reklame)

27.03.2015

Tavolago eröffnet in Rothenburg die «Chärnsmatt» mit grossem Kinderspielplatz neu

Frisch, farbig und noch verspielter als je zuvor: Die neue CHÄRNSMATT in Rothenburg bringt ab Frühling 2015 nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Umgebaut und in neuem Kleid, macht sie ihrem Namen als Gasthof & Spielparadies alle Ehren. Am Sonntag, 29. März 2015 wird mit einem grossen Kinderfest die Wiedereröffnung gefeiert.


Wer in der Region aufgewachsen ist, kennt sie bestimmt: Die CHÄRNSMATT – das Restaurant und Hotel mit dem grossen Kinderspielplatz und der 1.4 km langen Liliputbahn. Im Oktober 2014 wurde sie von der Tavolago AG übernommen und anschliessend mit Liebe zum Detail umgebaut und renoviert. Seit Mitte März ist sie nun wieder geöffnet.

Weil man Gutes aber noch besser machen kann, wurde Altes aufgefrischt und Neues geschaffen – und das nicht nur für Familien. «Neben einem Indoor-Spielplatz mit Piraten- und Unterwasserwelt, Kinderbetreuung an den Wochenenden und organisierten Kindergeburtstagen bieten wir alles, was es für eine gelungene Familienfeier braucht», erklärt Marco Caliaro, Betriebsleiter der CHÄRNSMATT. Und er fügt an: «Aber auch Erwachsene ohne Kinderbegleitung fühlen sich wohl – vor allem im «Stübli», dem Teil des Restaurants, wo traditioneller Service am Gast gepflegt und die Forelle aus eigener Haltung am Tisch filetiert wird.»

Alle Tage offen

Das Restaurant bietet Platz für 125 Personen und gliedert sich in verschiedene Bereiche: Die unkomplizierte «Beiz», die «Pergola» im modernen Alpenchic, das exklusive «Stübli» und die Bar- Lounge – und natürlich bei schönem Wetter die neu möblierte Terrasse.
Die Küche ist gutbürgerlich. Zubereitet mit den frischesten Zutaten aus der Region, serviert schon für zwei in Schüsseln und auf Platten – unkompliziert wie zu Hause. Zudem gibts sonn- und feiertags bis 14.00 Uhr einen Brunch vom reichhaltigen Buffet.

Firmenkunden finden im renovierten Seminarraum Business-Ambiente, abseits der Alltagshektik. Und für alle, die länger bleiben möchten, werden in 24 Zimmern die Betten aufgeschlagen.

Die CHÄRNSMATT ist dank des eigenen Parkplatzes und der Bushaltestelle (Linie 51) direkt vor der Tür sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch dem Auto gut erreichbar.

Offizielle Neueröffnung mit grossem Kinderfest

Am Sonntag, 29. März 2015 wird mit einem grossen Kinderfest die offizielle Wiedereröffnung gefeiert. Ab 11.00 Uhr singt Ueli Schmezer Kinderlieder und Jolanda Steiner erzählt Märchen. Viele weitere Höhepunkte wie der Besuch von «Mattli», dem CHÄRNSMATT-Maskottchen und die Möglichkeit, hinter die Hoteltüren zu gucken, werden nicht nur für Kleine das Grösste sein.

Das Restaurant ist gut mir dem ÖV erschlossen: Buslinien 50, 51 und 52 bis Station Lindau.

Dies ist eine Medienmitteilung der Tavolago, Betreiberin der «Chärnsmatt»


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Publireportagen (Reklame):

09.01.2019 » Publireportage / Reklame
15.11.2018 » Publireportage / Reklame
22.02.2018 » Publireportage / Reklame