das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Pirmin Meier

Liste aller Einträge:

27.09.2015

Was zur «Zuger Sexaffäre» noch nicht gesagt wurde – aus der Sicht der Innerschweizer Kriminalhistorie und Sittengeschichte

Aus den Augen, aus dem Sinn. Es gibt nichts Verständlicheres als die Reaktion Ungezählter, welche über die sogenannte «Zuger Sexaffäre» von Weihnachten 2014 nicht mehr weiter «informiert» werden wollen. Der Boulevard bedient seit...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

15.09.2015

Die Schlacht von Marignano: Totengedenken war weder Metapher noch Mythos

Pirmin Meier, historischer Schriftsteller und Kolumnist von lu-wahlen.ch, am letzten Samstag (12. September) in der «NLZ» einen vielbeachteten Artikel über die Schlacht von Marignano publiziert. Einerseits ging es ihm, unter...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

28.04.2015

Zopfis Chance und Winikers Risiko mit Fernwirkung

Das Tessin und der Kanton Luzern könnten ab Mai eine «frauenlose» Regierung haben. Der Hauptunterschied der beiden Kantone aber liegt in der unterschiedlichen Wertung der Kantonalität. Ihr ist im Kanton Luzern wieder mehr Sorge...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

19.04.2015

Günter Grass hatte intensive Beziehungen und Bezüge zur Schweiz

Pirmin Meier recherchierte in der Biografie des Literaturpreisträgers. [mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

22.03.2015

Der Ausnahmekünstler Hans Erni liebte die Menschen

Hans Erni, am 21. Februar 1909 als Sohn eines Dampfschiffmaschinisten und einer Bauerntochter in Luzern geboren, in der dortigen Klinik St. Anna verstorben am 21. März 2015, dem Todestag des Landesheiligen Klaus von Flüe,...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

21.12.2014

Pirmin Meier schreibt über den heute verstorbenen Texter, Komponisten, Sänger und Pianisten Udo Jürgens

Udo Jürgens, eigentlich Udo Jürgen Bockelmann, geboren am 30. September 1934 im kärntischen Klagenfurt, aufgewachsen auf Schloss Ottmannach ebenfalls in Kärnten, verstorben am 21. Dezember 2014 im Spital Münsterlingen, Kanton...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

14.12.2014

Pirmin Meier über den verstorbenen CDU-Politiker Ernst Albrecht – einen Buddenbrook unserer Zeit

Ernst Albrecht, geboren am 29. Juni 1930 in Leuchtenburg Niedersachsen, unweit der Grenze des Landes Bremen, verstorben am 13. Dezember 2014 auf dem Landgut seiner Tochter Ursula von der Leyen in Beinhorn-Burgdorf, ebenfalls...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

19.10.2014

Schwarzenbach-Kenner Pirmin Meier über Beat Bieris Schwarzenbach-«Dok»

Von Historiker Pirmin Meier erschien in der heutigen «Schweiz am Sonntag» (19. Oktober 2014) ein grösserer zeitgeschichtlicher Artikel als Zeitzeuge über James Schwarzenbach. Dabei fielen sämtliche Bezüge auf den Anlass des...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

04.09.2014

Was der Aargauer Historiker Pirmin Meier in der «Weltwoche» zu «Gerigate» meint

In der heute Donnerstag (4. September) erschienenen «Weltwoche» schreibt Pirmin Meier über Geri Müller, Scham und Schändung.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

01.08.2014

Warum die CVP mit der Schweizerpsalm-Umfrage gut beraten ist

Der Niedergang der CVP, der einstigen Partei der Konservativen, hängt auch damit zusammen, dass man über Jahrzehnte die Politik unterstützte, die ohnehin geschieht, sich als Partei der Regierung und des Bundesrates als...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

07.07.2014

Pirmin Meier schreibt über Eduard Schewardnadse, der heute in Tiflis gestorben ist

In Tiflis ist heute Montag (7. Juli 2014) der frühere sowjetische Aussenminister und georgische Staatspräsident Eduard Schewardnadse verstorben. Pirmin Meier beleuchtet das Wirken des gerissenen opportunistischen Machtpolitikers,...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

19.06.2014

Wie Schirrmacher über den Mittelstand und das Älterwerden philosophierte

Frank Schirrmacher, der grosse deutsche Publizist und Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), hat sich wie wenige der Frage der Alterung, beziehungsweise der Überalterung der Gesellschaft angenommen. Ein paradoxes...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

28.05.2014

Was man vom «kleinen Drogisten» Schärli lernen kann

Mittelstandspolitiker und CVP-Altnationalrat Hans Schärli aus dem luzernischen Schötz, geboren 1925 am 15. Juli in Zell im Luzerner Hinterland, ist am 24. Mai 2014, kurz nach der Versenkung des Mindestlohns und des «Gripen» durch...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

19.05.2014

Ist das Nein zum «Gripen» ein Akt politischer Hygiene?

Pirmin Meier über die Abstimmungsresultate vom 18. Mai.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

15.05.2014

Pirmin Meier würdigt H. R. Giger

Er war Jahrhundert-Schweizer und Aussenseiter zugleich, vor allem aber einer der weltweit bekanntesten Schweizer Kulturschaffenden.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

24.04.2014

PTT-Konzernchef Felix Rosenberg war ein kulturpolitisch engagierter Christdemokrat

Die Bilderbuchkarriere des früheren PTT- und Swisscom-Präsidenten Felix Rosenberg (1941 - 2014), den Sohn des «Schöpfers» der Zauberformel, Martin Rosenberg.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

15.04.2014

Rolf Brem war ein repräsentativer Künstler des Bürgertums in der Zentralschweiz

Am 11. April starb der am 12. Februar 1926 in Luzern geborene Bildhauer Rolf Brem im Patriarchenalter von 88 Jahren. Diese symbolträchtige Zahl steht gleichsam für vier Kreise einer Künstlerexistenz, die sich nunmehr geschlossen...[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

07.04.2014

Mit Martin Merki geht ein politischer Kopf, der sich nie billig der Mehrheit anpasste

Pirmin Meier würdigt den Journalisten und Publizisten Martin Merki, geboren am 7. Dezember 1931 in Oberrohrdorf/AG, gestorben in Luzern am 4. April 2014.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

20.03.2014

Der russische Dichter Leo Tolstoi erholte sich in Luzern von seinem Krim-Abenteuer

Zu den historischen Dimensionen der zurzeit ablaufenden Krim-Krise und ihren Bezügen zu Luzern.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

22.02.2014

Mit seiner Absage als Gastkanton am Sechseläuten blamiert sich Luzern

Die Zürcher Zünfte haben Luzern als Gastkanton ans Sechseläuten 2015 eingeladen. Luzern sagte ab. Das berichtete zentralplus.ch (siehe unter «Links»). Dazu hat Historiker und lu-wahlen.ch-Kolumnist Pirmin Meier eine klare Meinung.[mehr]

Kategorie: Pirmin Meier

Treffer 21 bis 40 von 55