das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Marcel Budmiger

Liste aller Einträge:

11.05.2019

Verkehrsplanung nicht den Betonköpfen überlassen

«Selten wird in der Schweiz derart gegen den Willen der betroffenen Bevölkerung geplant wie bei der Spange Nord»: Dies sagte soeben an der Demo am Luzernerhof der Stadtluzerner SP-Kantonsrat Marcel Budmiger. Das Manuskript seiner...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

08.05.2018

Verkehrspolitik mit der Bevölkerung statt gegen sie

Im Kantonsrat hat heute Dienstagvormittag (8. Mai) die Beratung über einen Planungskredit von 6,5 Millionen Franken für die Spange Nord als Zubringer zum Bypass begonnen. Für die SP sprach Marcel Budmiger (Luzern). Hier ist sein...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

16.06.2017

«Diese Regierung ist unfähig, den Kanton zu führen»

SP-Kantonsrat Marcel Budmiger (Luzern) hat als Geschäftsleiter des Luzerner Gewerkschaftsbundes mitgeholfen, am 21. Mai die kantonale Steuererhöhung zu bodigen. Hier äussert er sich zur «unheiligen Allianz» linker Kreise mit der...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

31.05.2017

Abstimmungsresultate bieten immer Spielraum für Interpretationen

Wer das kantonale Abstimmungsresultat vom 21. Mai (Steuererhöhung und Halbierung der Kantonsbeiträge an die Musikschulen) als klaren Sparauftrag deutet, macht es sich doch etwas gar einfach. [mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

26.09.2015

Weniger Sozialhilfe: Wir alle haben verloren

In einem Kommentar begrüsst NLZ-Redaktor Lukas Leuzinger den Abbau der Sozialhilfe für Familien und junge Menschen (siehe unter «Dateien»).[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

18.07.2015

Dank der Toleranz der Polizei gegenüber Rechten: Wer sich an Gesetze hält, fährt schlechter

An der letzten Session vor der Sommerpause beschloss der Kantonsrat, dass die Schlachtfeier in Sempach nicht nur im Städtchen, sondern auch wieder auf dem Schlachtfeld stattfinden soll. Bei einigen bürgerlichen Kantonsräten kam...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

10.03.2015

Warum ist eigentlich dem Lehrerverband nicht erlaubt, was der Gewerbeverband längst gemacht hat?

Wer die Wahlempfehlung des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbands als undemokratisch und als Wahlboykott kritisiert, hat die Grundsätze von Berufsverbänden und Gewerkschaften nicht verstanden.[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

31.10.2014

Wirtschafts-Fakultät: Falsches Fach, falsches Konzept, falscher Zeitpunkt

Diejenigen Kräfte, welche um jeden Preis eine Wirtschafts-Fakultät an der Uni Luzern erzwingen wollen, bestreiten, dass die neue Fakultät die bestehende Wirtschaftsabteilung der Hochschule Luzern konkurrenzieren würde. Dies ist...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

01.10.2014

Solange die CVP in diesem Kanton die tonangebende Partei ist, gärt das Drama ZHB weiter vor sich hin

Dass die Politposse um die ZHB-Sanierung ein Stadt-Land-Konflikt sei, wie dies Kommentator Robert Knobel in der heutigen Ausgabe der «NLZ» schreibt (siehe unter «Dateien»), trifft nur bedingt zu. Vielmehr ist es ein Konflikt...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

21.09.2014

Prämienexplosion und Bürokratie stoppen

Im Herbst ist wieder Jagdsaison. Gejagt wird aber nicht nur in unseren Wäldern, sondern auch per Telefon und mit gross angelegten Werbekampagnen. Mit der Bekanntgabe des Prämienanstiegs beginnt für die Krankenkassen nämlich die...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

03.04.2014

Das Trauerspiel um die ZHB muss beendet werden

Mit dem Antrag auf Annahme der Initiative «zur Rettung der ZHB Luzern» sendet der Stadtrat erneut ein starkes Zeichen an die CVP-Allianz, welche die ZHB aufgeben und das Vögeligärtli opfern will. Die SP-/JUSO-Fraktion erwartet...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

10.03.2014

Ladenöffnungszeiten: die kantonale Souveränität muss gewahrt bleiben

Die Kreativität der Verfechter längerer Ladenöffnungszeiten kennt keine Grenzen. Nach diversen Abstimmungsniederlagen auf kantonaler Ebene soll nun der Bund den Kantonen längere Ladenöffnungszeiten aufzwingen – dies auf Grund...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

31.01.2014

JUSO-Initiative: Marcel Budmiger (SP) antwortet Markus Mächler (CVP)

Als Mitglied des Stiftungsrates der GSW (Gemeinschaftsstiftung) weiss Leserbriefschreiber Markus Mächler genau, dass mit dem Gegenvorschlag zur Initiative «für gemeinnützige Wohn- und Gewerberäume» die Stiftung zu wenig Mittel...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

31.01.2014

Sind Einwanderer eigentlich bloss Arbeitskräfte oder auch Menschen?

Die Prognosen sagen einen knappen Ausgang der Abstimmung über die SVP-Abschottungsinitiative voraus. Deren Annahme hätte allerdings ganz gravierende Folgen für die Schweizer Arbeitnehmenden. Denn mit der Kündigung der bilateralen...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

25.08.2013

Die Bevölkerung will kein Shopping rund um die Uhr!

Wir stimmen am 22. September nicht nur über den Verkauf von ein paar Bratwürsten ab, wie uns die Befürworter der Vorlage weismachen wollen. Vielmehr geht es um einen Dammbruch bei den Ladenöffnungszeiten. [mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

21.05.2013

Bei einem Nein zur BZO gewinnt niemand

Aus Sicht der SP ist die Revision der Bau und Zonenordnung (BZO) kein grosser Wurf. Im Gegensatz zu Partikularinteressen wie der «Seeburg» wurden unsere Forderungen nach mehr bezahlbarem Wohnraum und einer nachhaltigen...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

08.05.2013

Zwei linke Erfolge in der Stadt Luzern zeigen: in der Politik lässt sich eben doch etwas bewegen

Die klare Annahme der beiden Volksbegehren für genossenschaftlichen Wohnungsbau und zur Zukunft des Areals Industriestrasse im letzten Jahr haben Auswirkungen auf die neue Bau- und Zonenordnung (BZO), über welche die Stadt Luzern...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger

30.04.2013

Die 1. Mai-Feier war und ist immer auch eine Plattform für unterschiedliche Meinungen und Temperamente

Morgen Mittwoch veranstaltet der Luzerner Gewerkschaftsbund seine traditionelle Feier zum 1. Mai. Wir freuen uns, wenn den Tag der Arbeit mit uns GewerkschafterInnen auch Leute feiern, die - noch - nicht in unseren Reihen aktiv...[mehr]

Kategorie: Marcel Budmiger