das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

 

 

Die Redaktion empfiehlt

10.10.2023

journal21.ch - «Die grösste Niederlage für Frieden und Pazifismus wäre ein Sieg des Kriegsherrn Putin»

Der frühere grüne Zuger Nationalrat und GSoA-Aktivist Josef («Jo») Lang äussert sich auf journal21.ch im Gespräch mit Reinhard Meier über den «ökonomischen Putinismus», bei dem die Schweiz und insbesondere der Kanton Zug eine zentrale Rolle gespielt hätten.


Historiker Josef Lang ist einer der bekanntesten Friedensaktivisten in der Schweiz. Er war einer der Mitbegründer der «Gruppe Schweiz ohne Armee» (GSoA). Von 2003 bis 2011 vertrat er die Zuger Grünen im Nationalrat.

Dr. Josef Lang gilt als präziser Kenner des Wirtschaftsplatzes Zug, über den er immer wieder von Medien befragt wird. So unlängst auch von der renommierten «FAZ» (siehe unter «Dateien»).

Bild: Herbert Fischer

Siehe unter «Links».

Siehe auch unter «Dateien»: Die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» zu Besuch in Zug und bei Josef Lang.