das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

30.12.2021

blick.ch - Der Bundesrat hat schon ein «Schliessungspaket» parat

Bundesrat Alain Berset meldet sich auf Twitter zu Wort. Vorerst soll es noch keine Verschärfungen geben. Aber das nächste Massnahmen-Paket ist parat. Berset zeichnet den Weg bereits vor: Bei der letzten Eskalationsstufe gäbe es einen Teil-Lockdown.


Sie dürften in diesen Tagen praktisch rund um die Uhr im Kontakt sein (von rechts): Guy Parmelin (Bundespräsident 2021 / SVP), Ignazio Cassis (Bundespräsident 2022 / FDP) und Gesundheitsminister Alain Berset (SP). Dieses Bild entstand am 13. Oktober 2021 im Verkehrshaus.

Bild: Herbert Fischer

Sollte der Bundesrat die Massnahmen gegen «Corona» tatsächlich verschärfen, so wären solche Events mit tausenden Menschen auf engstem Raum unmöglich. Dieses Bild entstand im August 2014 auf der Lidowiese beim «Funk am See».

Bild: Herbert Fischer

Dieses Bild hingegen könnte sich bald wiederholen: Beizen, die nicht öffnen dürfen; hier das «Salue» im «Helvetiagärtli» während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020.

Bild: Herbert Fischer

Und falls alles ganz heftig wird, ist auch das zu befürchten: Maskenpflicht im Aussenbereich der SGV-Schiffe.

Bild: Herbert Fischer

Anstehen vor dem «Coop» im Bahnhof.

Bild: Herbert Fischer

Dies berichten auf blick.ch Ruedi Studer und Lea Hartmann (siehe unter «Links»).