das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

03.12.2021

«Arena» - Hört das denn nicht mehr auf?

Das grosse Déjà-vu: Krisensitzungen im Bundesrat, eine neue Virusvariante und wieder Verschärfungen. Verhindern die Massnahmen eine Überlastung der Spitäler? Oder ist die Schweiz immer einen Schritt zu spät? In der «Arena» treffen Parlamentarierinnen aufeinander und Experten schätzen die Lage ein.


Nach «Delta» nun also «Omikron»: Die neue Coronavirus-Variante trübt die Aussichten auf Weihnachten und Neujahr. Verlässliche Angaben, wie sich der Mutant auf den Verlauf der Pandemie auswirkt, sind erst in einigen Wochen möglich. Die Behörden wollen eine gleichzeitige Ausbreitung der «Omikron»- und der «Delta»-Variante verhindern. Reicht die Zeit dazu? Oder rollt die fünfte Welle unaufhaltsam weiter?

Der Bundesrat will mit der Wiedereinführung von verstärkten Massnahmen wie der Ausweitung der Zertifikats- und der Maskenpflicht auf «Omikron» reagieren. Damit soll eine Überlastung der Spitäler verhindert werden. Denn die Zahl der Hospitalisationen nimmt rasant zu. Muss der Bundesrat das Zepter noch stärker in die Hand nehmen? Oder ist die «Corona»-Politik unverhältnismässig?

Nach dem deutlichen Ja zum «Covid-19-Gesetz» am vergangenen Sonntag wollen manche Massnahmenkritikerinnen und -kritiker nun direkten Einfluss auf die Politik nehmen. Sie haben unter dem Namen «Aufrecht Schweiz» eine neue Bewegung gegründet und wollen damit ins Parlament.

Spaltet sich das Land in mehrere Parallelgesellschaften auf? Oder ist eine Überwindung der Gräben noch möglich?

Zu diesen Fragen begrüsst Sandro Brotz in der «Arena»:
– Ruth Humbel,
Nationalrätin (Die Mitte / AG);
– Marcel Dettling, Nationalrat (SVP / SZ);
– Christa Markwalder, Nationalrätin (FDP / BE); und
– Jon Pult, Nationalrat (SP / GR).

Ausserdem im Studio:
– Marcel Salathé, Epidemiologe, ETH Lausanne.

Die «Arena»: Freitag, 3. Dezember 2021, 22:45h bis 23:40h, SRF 1.

Siehe unter «Links».

(red)