das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

21.09.2021

luzernerzeitung.ch - Bürgerliche brauchen urbane Antworten auf urbane Fragen

Diese Woche startet das Luzerner Stadtparlament ins zweite Jahr der Legislatur 2020 / 2024, doch viele Bürgerliche hadern noch immer mit den neuen Machtverhältnissen und suchen nach Ursachen.


hrollen.

Stosszeiten mit unerträglichen Staus - auch, aber nicht nur wegen der Cars der Tagestouristen und somit wegen einem überdrehten Tourismus - haben in der Stadt Luzern in breiten Bevölkerungskreisen zu einer politischen Stimmung beigetragen, welche bürgerliche PolitikerInnen partout nicht wahrhaben wollen. Sie reagieren - nicht alle, aber viele von ihnen - mit Ignoranz und Arroganz.

Demgegenüber versteht es vor allem die SP seit Jahren, solche Befindlichkeiten in der Bevölkerung abzuholen und geschickt zu bewirtschaften. Zusammen belegen die SP und die Grünen im Stadtparlament aktuell 24 der 48 Mandate.

Ein Beispiel, wie sie mitunter am Volk vorbei politisieren, lieferten die Bürgerlichen mit der unglaublichen Idee, den überaus beliebten Volkspark Inseli und die «Määs» der «Salle modulable» und damit der Elite-Kultur zu opfern.

Bilder und Kommentar: Herbert Fischer

Dies schreibt in einer sehr lesenswerten Analyse auf luzernerzeitung.ch Redaktor Robert Knobel (siehe unter «Links»).