das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

27.08.2021

luzernerzeitung.ch - FDP-Mitglied Rimoldi fordert «Volksaufstand» wegen «Corona-Massnahmen»

Die Pressekonferenz des Bundesrates ist am gestrigen Mittwoch (26. August) noch im Gange, da schreibt Nicolas A. Rimoldi, Co-Präsident der Massnahmengegner «Mass-Voll» und FDP-Delegierter, auf Twitter: «Seit heute wissen wir: Nur ein Volksaufstand wird uns ein Leben in Freiheit ermöglichen.»


16. März 2019 vor dem Torbogen beim Luzerner Bahnhof: Rimoldi sammelt Unterschriften für die Initiative, die ein fünfjähriges Moratorium für das E-Voting fordert. Die Idee für dieses Volksbegehren stammt von SVP-Nationalrat Franz Grüter (Eich), der Rimoldi dafür zum Kampagnenleiter gemacht hat.

Bild: Herbert Fischer

«Nur ein Volksaufstand wird uns ein Leben in Freiheit ermöglichen»: Rimoldi-Eintrag auf Twitter.

Darüber berichtet auf luzernerzeitung.ch Pascal Ritter (siehe unter «Links»).