das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

23.06.2021

watson.ch - UEFA-Absage löst Kettenreaktion aus: in halb Deutschland wehen Regenbogen-Fahnen (Presseschau)

Die UEFA lehnt den Antrag Münchens auf eine Regenbogen-Beleuchtung des EM-Stadions beim deutschen Gruppenspiel gegen Ungarn ab. Dafür sollen jetzt Gebäude und Stadien in halb Deutschland aufleuchten.


Wenn Fans nach den Euro- und WM-Spielen mit ihren flotten Flitzern freudig beflaggt durch die Städte brettern, unablässig hupen und hornen und ihre Freudenschreie ausstossen, geben sie damit klar politische Bekenntnisse ab;

nämlich zu ihrer Herkunft und damit ihrer Heimat.

Wenn aber in München ein starkes politisches Bekenntnis gegen Homophobie durch das rechtskonservative ungarische Regime verkündet werden soll, knickt und schreitet die UEFA ein, obschon sie sich sonst immer wieder wortreich zu Vielfalt und Toleranz bekennt und gegen jedwelchen Rassismus wehrt. Deutsche Medien sind entsetzt. Und nicht nur sie.

Siehe unter «Links».

Bilder: Herbert Fischer

Darüber berichtet watson.ch (siehe unter «Links»)