das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

14.04.2021

domradio.de - Trauerfeier für Hans Küng wird im Internet übertragen

Die Trauerfeier für den katholischen Theologen Hans Küng ist für den Freitag (16. April) geplant. Sie beginnt um 12:30 Uhr in der Kirche St. Johannes in Tübingen und wird per Livestream übertragen.


Dies teilte die Universität Tübingen mit. Wegen der Corona-Pandemie sei es nicht möglich, vor Ort am Gottesdienst teilzunehmen, hieß es weiter.

Der grosse Schweizer Theologe Hans Küng war am 6. April im Alter von 93 Jahren in Tübingen gestorben. Er gilt als einer der bedeutendsten Denker der Gegenwart, ist Autor zahlreicher Bücher und engagierte sich seit Jahrzehnten für den Frieden unter den Religionen.

Darin sah er eine entscheidende Voraussetzung für den Frieden unter den Völkern. Hans Küng genoss weltweites Ansehen. Neben zahlreichen höchst renommierten Auszeichnungen verliehen ihm 15 Universitäten die Ehrendoktorwürde.

Siehe unter «Links» und unter «In Verbindung stehende Artikel».

(red)