das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

23.04.2020

«NZZ Format» - Wenn Angst das Leben beherrscht

Angst kennen alle. Angst ist natürlich, denn sie schützt vor Gefahren. Doch 800 000 Menschen in der Schweiz leiden unter Panik- und Angstattacken, 60 Millionen Menschen europaweit. Häufig sind Schicksalsschläge oder eine permanente Überforderung der Auslöser dafür.


Auch in der «Corona-Krise» können Angststörungen zunehmen. Denn Isolation und Existenzängste sind auch für psychisch stabile Menschen eine emotionale Herausforderung.

Wie geht man damit um? Wann wird Angst krankhaft? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Therapieplätze sind rar. Eine neue digitale Therapie für zu Hause kann helfen, Ängste zu überwinden. Stellt man sich der Angst, kann sie sogar zu einem besseren Leben führen. Denn häufig ist eine Angststörung ein Signal dafür, dass man ein Leben führt, das nicht dem eigenen Ich entspricht.

Darum gehts im «NZZ Format» von Donnerstag, 23. April 2020 (siehe unter «Links»).