das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

11.08.2015

Vorsicht, Satire (83): Vitus Huonder oder die Kunst des Nichtssagens

In einem Interview mit «TeleZüri» hat sich der Churer Bischof gestern Montag (10. August) den Fragen der Moderatorin Maria Rodriguez gestellt. Das Gespräch fand anlässlich der Reihe «SommerTalk» des Senders statt und war schon länger geplant. Statt über seine umstrittenen Äusserungen, die Reaktionen darauf und seine halbherzige Entschuldigung zu sprechen, hat sich Huonder in der Kunst des langatmigen Nichtssagens geübt.


Darüber berichtet das Newsportal watson.ch (siehe unter «Links»).