das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

26.02.2013

ard.de - Die deutschen Grünen und die Macht (1)

Alles begann sehr chaotisch. Friedensbewegte, Frauenrechtlerinnnen, Schwule, Lesben, Laktovegetarier, AtomkraftgegnerInnen, Häuserbesetzer und was sich damals sonst alles noch nicht in einem halbwegs organisierten Sammelbecken vereinte, fand sich bei den Grünen zusammen.


1983 schafften sie erstmals den Sprung in den Bundestag, aus dem sie acht Jahre später wieder verschwanden. Inzwischen sind sie klar die drittstärkte Kraft im Bundestag, stellen den Oberbürgermeister von Stuttgart und den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg.

Und über allem strahlt «er»: Joschka Fischer, der Ausnahmepolitiker; der Aussenminister ohne Studium; der Taxifahrer, der Polizisten mit Steinen bewarf; einer der brillantesten Rhetoriker in deutscher Sprache; eine deutsche Ikone; Reiz-, aber halt ebenso auch Integrationsfigur.

Fakten und Figuren also zuhauf für einen dichten und kritischen ARD-Bericht über eine Partei, die sich seit ihrem Start verändert hat wie wohl kaum eine andere (siehe Direktzugang unter «Links» weiter unten).