das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

Liste aller Einträge:

02.03.2021

nzz.ch - Journalismus braucht keinen Artenschutz

Den Medien geht es nicht gut, der Staat will helfen. Problematisch wird dies dann, wenn Medienförderung direkt ausgerichtet wird: Wenn also Inhalte subventionsberechtigt werden. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

02.03.2021

watson.ch - Nationalrat will auch Onlinemedien finanziell unterstützen

Die Grosse Kammer hat sich heute Dienstag (2. März) für die Förderung der Onlinemedien ausgesprochen und dafür jährlich 30 Millionen Franken aus allgemeinen Bundesmitteln bewilligt. Die SVP wollte dieses Vorhaben bachab schicken,...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

02.03.2021

watson.ch - Der «Aufstand» im Parlament ist zum Scheitern verurteilt

Bürgerliche Nationalräte wollen den Bundesrat zu Öffnungen zwingen und der «Covid»-Taskforce einen Maulkorb umhängen. Solche Schnellschüsse illustrieren die Ohnmacht der Politik im Umgang mit der Pandemie. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

02.03.2021

luzernerzeitung.ch - Ladensterben und Bauboom auf dem Land: So verändert «Corona» die Schweiz

Die Pandemie wirkt auf die räumliche Entwicklung der Schweiz wie ein Beschleuniger. Dies zeigt eine aktuelle Immobilienstudie der Credit Suisse. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

02.03.2021

«Willisauer Bote» - So könnte der Bund den Medien helfen

Die Medienbranche kämpft ums Überleben. Jetzt soll die staatliche Hilfe ausgebaut werden. Doch bis es so weit ist, gibt es noch einige Hürden zu meistern.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

02.03.2021

journal21.ch - Ein Maulkorb hat in einer Demokratie nichts zu suchen

Die Wirtschaftskommission des Nationalrates will den Mitgliedern der «Corona»-Taskforce die freie Meinungsäusserung in der Öffentlichkeit verbieten. Man sollte diesen Gedanken zu Ende denken. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

01.03.2021

srf.ch - Kritik an der Taskforce: Die Wissenschaft braucht das richtige Gehör, keinen Maulkorb

Die Öffentlichkeit soll ausschliesslich durch den Bundesrat und das Parlament über die «Corona»-Massnahmen informiert werden. So will es die Wirtschaftskommission des Nationalrats. Der Beschluss wirft hohe Wellen.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

01.03.2021

srf.ch - Umstrittener Ebikoner Arzt darf nicht mehr praktizieren

Aus für den corona-skeptischen Arzt Andreas Heisler aus Ebikon (LU). Nachdem die «Rundschau» über seine fragwürdigen Praktiken berichtet hat, entzog ihm der Luzerner Kantonsarzt die Berufserlaubnis. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

01.03.2021

luzernerzeitung.ch - «Solche Verbote sind sicher nicht hilfreich für das friedliche Zusammenleben verschiedener Religionen»

Der Luzerner Religionswissenschafter Andreas Tunger-Zanetti warnt davor, dass die Einführung eines Verhüllungsverbotes letztlich kontraproduktiv sei. Eine Studie zeige, dass die religiöse Radikalisierung mit solchen Massnahmen...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

01.03.2021

blick.ch - Heute beginnt im Bundeshaus die «Corona»-Session der Gehässigkeiten

Diktatur-Vorwürfe, Skiterrassen-Streit, Öffnungs-Drängelei, Wissenschaftler-Maulkorb, ungenügende und verspätete Wirtschaftshilfen. Heute startet die Frühlingssession – und die Nerven der Parlamentarier liegen blank.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

01.03.2021

admin.ch - Digitale Geodaten von swisstopo sind neu kostenlos und können frei genutzt werden

Ab dem 1. März 2021 stellt das Bundesamt für Landestopografie swisstopo seine amtlichen digitalen Daten und Dienste online kostenlos zur Verfügung. Damit schafft swisstopo für innovative Unternehmen, Privatpersonen und...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

28.02.2021

watson.ch - Bürgerliche Nationalräte wollen Bundesrat das Heft aus der Hand nehmen

Der Wirtschaftskommission des Nationalrates gehen die Lockerungsschritte zu langsam vorwärts. Deshalb wollen sie nun handeln - und den Bundesrat zu Öffnungen zwingen.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

28.02.2021

spiegel.de - Die Natur kennt keine Kompromisse

Natürliche Krisen wie die Corona-Pandemie oder der Klimawandel decken die Unzulänglichkeiten der Politik gnadenlos auf. Deren wichtigste Instrumente sind plötzlich wirkungslos.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

28.02.2021

infosperber.ch - Diktatorischer Maulkorb soll «Diktatur» beenden

Die Bevölkerung soll nur noch von Bundesrat und Parlament über «Covid»-Massnahmen informiert werden. Darüber berichtet auf infosperber.ch Monique Ryser.[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

28.02.2021

infosperber.ch - Die sehr spezielle Geschichte der Schweizerischen Bundesanwaltschaft

Die neuesten Wirren um die Wahl eines neuen Bundesanwaltes beweisen: Die ganze Behörde war von Anfang an schlecht konzipiert. Darüber schreibt auf infosperber.ch Hans Ulrich Jost, emeritierter Professor für Geschichte an der Uni...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

27.02.2021

srf.ch - Wie hat der Vatikan während des Holocaust auf jüdische Hilferufe reagiert?

Tausende Briefe an Papst Pius XII. zeigen, wie der Vatikan mit verfolgten Juden umging. Viele Fragen bleiben jedoch offen. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

27.02.2021

blick.ch - SVP-Nationalrat Andreas Glarner war Administrator einer Hassgruppe

Bis vor wenigen Tagen war SVP-Nationalrat Andreas Glarner Administrator einer Schweizer Facebook-Gruppe. Darin kam es immer wieder zu Gewaltaufrufen – sogar von Morddrohungen gegenüber einer Bundesrätin ist die Rede. Glarner will...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

27.02.2021

watson.ch - «Es ist gefährlich, Personen und Institutionen niederzureissen»

Die Landesregierung – eine Diktatur? Der Bundespräsident – ein «halber SVP-Bundesrat»? Die Angriffsserie der Volkspartei wird immer schärfer. Jetzt reagieren SVP-Bundespräsident Guy Parmelin und FDP-Bundesrätin Karin...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

27.02.2021

zeit.de - «Die Populisten haben die Pandemie benutzt»

Der Umgang mit «Corona» in Teilen Osteuropas ist weitaus prekärer als im Westen. Auch politisch. Mit dem polnischen polnische Soziologen Sławomir Sierakowski sprach für zeit.de Elisabeth von Thadden. [mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

27.02.2021

srf.ch - FDP-Ständerat Caroni beisst sich am Bundesanwalt die Zähne aus

Was für ein Fiasko: Auch im zweiten Anlauf ist es Andrea Caroni, dem Präsidenten der Gerichtskommission (GK), nicht geglückt, einen neuen Bundesanwalt zu finden. Liegt das Problem bei den Kandidierenden oder bei der...[mehr]

Kategorie: Die Redaktion empfiehlt

Treffer 1 bis 20 von 7301