das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

25.09.2019

FDP will bei den städtischen Wahlen 2020 «den grossen bürgerlichen Schulterschluss»

An der Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Stadt Luzern von gestern Dienstagabend ( 24. September) ging es um die städtischen Wahlen 2012.


Altkantonsrat Herbert Widmer, der für 2020 als Wahlteam-Leiter amtet, gab den Fahrplan bis zu den kommunalen Wahlen vom 29. März 2020 bekannt und empfahl Martin Merki - Stadtrat seit 2012 - zur erneuten Nomination. Die Versammlung folgte diesem Aufruf einstimmig mit grossem Applaus, nachdem der Sozialdirektor über seine wichtigsten Erfolge während der vergangenen vier Jahre berichtet hatte.

Zudem liessen sich die Anwesenden über die möglichen Szenarien verschiedener Listenverbindungen ins Bild setzen. Parteipräsident Fabian Reinhard stellte laut einer Medienmitteilung den Antrag «für den grossen bürgerlichen Schulterschluss mit CVP und SVP».

Er wolle damit ein Zeichen setzen für zukünftige Gespräche. Die Versammlung stimmte diesem Antrag mit zwei Enthaltungen zu.

Zum Projektierungskredit für den geplanten Velotunnel unter dem Bahnhof, gegen den die SVP das Referendum ergriffen hatte, sagten 41 Mitglieder ja, 5 lehnten ihn ab und 7 enthielten sich. Die grosse Mehrheit unterstützte damit die Haltung der FDP-Fraktion im Grossen Stadtrat.

(red)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/