das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

06.09.2019

Auf dem See gilt ab Montag ein anderer Fahrplan

Nach einem erlebnisreichen Sommer ist die Vorfreude auf den goldenen Herbst bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG gross. Am Montag, 9. September 2019 beginnt der Herbstfahrplan. Noch immer darf man sich dann über tägliche Dampfschiff-Fahrten freuen und auch kulinarisch geht es genussreich weiter.


Hochseeyacht-Feeling pur: Auch drei Jahre nach seiner Inbetriebnahme ist das Motorschiff Diamant einer der Sympathieträger der SGV. Hier fährt es von Beckenried weg Richtung Gersau.

Auch während des reduzierten Herbstfahrplans im Einsatz: das Dampfschiff Schiller.

Ob man es glaubt oder nicht: Solche - in keinster Weise elektronisch oder sonstwie bearbeitete - Bilder bieten sich auf und über dem Vierwaldstättersee immer wieder. Dieses Bild - aufgenommen am 29. September 2019 - zeigt die Südseite des Bürgenstocks und den Pilatus (links), die sich in der Abendröte im Buochserbecken spiegeln.

Bilder: Herbert Fischer

Dies heisst es in einer Medienmitteilung (siehe unter «Links»).


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/