das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

12.01.2019

Junge CVP tritt in vier Wahlkreisen mit voraussichtlich 30 KandidatInnen für den Kantonsrat an

Die JCVP Kanton Luzern wird in mindestens vier Wahlkreisen mit eigenen Listen (Liste 9) zu den Kantonsratswahlen antreten vom 31. März 2019 antreten. Dies beschloss ihre Versammlung von gestern Freitagabend (11. Januar) im Restaurant Lapin in Luzern


Das sind 16 der voraussichtlich 30 KandidatInnen der JCVP des Kantons Luzern für die Kantonsratswahlen.V Von links nach rechts: Sandro Gmür (Büron), Selina Meier-Grünig (Oberkirch), Ramona Thalmann-Hüsler (Neudorf), Andreas Haas (Dierikon), Alessio Levis (Rothenburg), Victor Kadlubowski (Luzern), Elias Meier (Oberkirch), Michael Krummenacher (Kriens), Sandro Bucher (Doppleschwand), Hanspeter Renggli (Ruswil), Corina Käppeli (Grosswangen), Simon Felder (Finsterwald, Gemeinde Entlebuch), Sereina Winterberg (Ebikon), Ursula Wendelspiess (Kriens), Daniel Stadelmann (Luzern) und Seraina Duss (Oberkirch).

Dies heisst es in einer Medienmitteilung des JCVP-Kantonalpräsidenten Elias Meier (siehe unter «Dateien»).


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/