das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

16.01.2018

Fotograf Sigi Tischler gestorben

Der renommierte Luzerner Pressefotograf Sigi Tischler ist tot. Er starb am 10. Januar im 68. Altersjahr. Dies ist einer Todesanzeige in der heutigen «Luzerner Zeitung» zu entnehmen (siehe unter «Dateien»).


Das war Sigi Tischler.

Bilder: Emanuel Ammon / AURA

Sigi Tischler arbeitete viele Jahre für die Agentur Keystone.

Er war ein Meister seines Fachs, 2001 ausgezeichnet mit dem Berner Journalistenpreis.

So gross wie ein ausgewachsener Bär ragte er stets heraus, wenn irgendwo Pressefotografen auftauchten. Aber in seiner Art war es das pure Gegenteil: stets freundlich und herzlich und mit einem feinfühligen Charakter strahlte er einen Charme aus, der absolut mit seiner wuchtigen Erscheinung kontrastierte. 

Es war unverkennbar: alle mochten Sigi und Sigi seinerseits hatte ein Flair, mit Menschen umzugehen. Man spürte bei ihm stets, dass ihm Anstand und Respekt bei aller Professionalität wichtiger waren als die eiskalte Gier nach sensationellen Bildern.

Sobald wie möglich ist hier mehr zu lesen über Sigi Tischler, den in jeder Beziehung herausragenden Fotografen und hochgeschätzten Kollegen.

Die Abschiedsfeier findet am Samstag 20. Januar 2018 um 10h in der Magdalenen-Kirche in Hintermeggen statt.

Herbert Fischer, Redaktor lu-wahlen.ch, Luzern


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/