das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

18.10.2017

Treffpunkt (291): Musiktheater «Verborgene Farben» gastiert im Lukassaal

Vor sechzig Jahren wurde die Bewegung «ATD Vierte Welt» gegründet. Diese setzt sich für die Armutsbekämpfung ein. Mit dem ATD-Musiktheater «Verborgene Farben» tourt sie bis 11. November durch die Schweiz. Am Freitag (20. Oktober) gastiert das Musical im Saal unter der Lukaskirche.


Bild: Herbert Fischer

Das Musiktheater erzählt die Geschichte eines Kindes, das sich, wie Joseph Wresinski, Gründer von ATD Vierte Welt1 (1917-1988), in früher Jugend bewusst wird, dass seine Familie Ungerechtigkeiten erlebt. Das Kind steht den Vorurteilen oft alleine gegenüber, entdeckt auf seiner Reise aber auch Menschen, die Solidarität zeigen. Durch die Augen und Gefühle dieses Kindes erlebt der Zuschauer die Hürden der Ausgegrenzten: Angst, Gewalt, Elend – aber auch Mut, Solidarität und Glück.

Eine Vorstellung, die beeindruckt, dargestellt von zwei Mimen, einem kleinen Orchester, Statisten und einem Chor – zu Ehren der von Armut betroffenen Menschen. Eine Einladung, den Zusammenhalt zu suchen und Ausgrenzung zu überwinden.

Unter «Links»: die Website des Projekts, ausführliche Projektdokumentation und Rede von Bundesrätin Sionetta Smmarga an der Première.

(Dies ist eine Medienmitteilung)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Herbert Fischer:

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/