das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

12.07.2017

Bürgerliches Komitee kämpft gegen «Inseli-Initiative» der JUSO

Gegen die Juso-Initiative «Lebendiges Inseli statt Blechlawine» hat sich ein breit abgestütztes NEIN-Komitee gebildet, das die bewährte kombinierte Nutzung des Inseli für alle erhalten, Arbeitsplätze sichern und die «Määs» mit dem Lunapark auf dem Inseli erhalten will.


Der Stadtrat sei «mit seinen Lösungsansätzen teilweise bereits gescheitert», mache «vage Versprechungen» und habe «bis heute keine tauglichen Alternativ-Lösungen präsentiert», schreibt dieses Komitee. Die Initiative kommt am 24. September zur Abstimmung.

Siehe dazu die Medienmitteilung unter «Dateien»

---
Es war höchste Zeit, dass sich die Gegner dieser JUSO-Initiative zu Wort melden.

Nur: dieses Komitee hat ein grosses Problem. Es wird - neben anderen - gebildet durch Kreise, die vor einem Jahr den Standort Inseli für die Salle modulable befürwortet haben. Und dieser Standort hätte ebenfalls die Entfernung dieser Carparkplätze zur Folge gehabt.

Genauso unehrlich ist es, wenn sich dieses Komitee nun für die «Määs» einsetzt, die durch den Bau der Salle modulable massiv beeinträchtigt worden wäre.

Mit anderen Worten: So geht das nicht!

Es braucht stärkere und vor allem andere Argumente gegen diese Initiative.

Herbert Fischer, Redaktor lu-wahlen.ch, Luzern


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/