das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

24.06.2016

Tiefe Steuern für Unternehmen sind ein doppeltes Verlustgeschäft

Die gestern publizierten Zahlen zum massiven Rückgang der Einnahmen aus dem Nationalen Finanzausgleich (NFA) belegen den dringenden Handlungsbedarf bei den Unternehmenssteuern.


Der Kanton Luzern hat ein immer grösseres Ressourcen-Potential, welches eigentlich für genügend Steuereinnahmen sorgen müsste. Auf Grund der Luzerner Tiefsteuerstrategie reichen aber die Mehreinnahmen bei den Steuern nicht aus, um die sinkenden Zahlungen aus dem NFA zu kompensieren. Die direkte Folge: Das grösste Sparpaket aller Zeiten wird noch viel grösser.

Solange der Kanton sein Ressourcenpotential derart schwach ausnutzt, werden die NFA-Beiträge sinken. Die tiefen Unternehmenssteuern führen damit zu einem doppelten finanziellen Verlust.

Eine moderate Erhöhung der Gewinnsteuer, wäre hingegen ein wichtiger Beitrag, um die Ausfälle beim NFA zu kompensieren. Genau dies schlägt die Initiative «für faire Unternehmenssteuern» vor. 

Namens des «Komitees für faire Unternehmenssteuern»: alt Kantonsrätin Priska Lorenz (SP / Grosswangen) und Kantonsrat Hans Stutz (Grüne / Luzern).


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Herbert Fischer:

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/