das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

19.11.2014

Demo am Samstag: Sechs Reden gegen «ruinöses Sparen»

Die «Allianz gegen ruinöses Sparen» und ihre 30 Organisationen scheinen grobes Geschütz aufzufahren: gleich sechs RednerInnen sind für die Demo am Samstag (22. November, 10.30h) auf dem Luzerner Mühlenplatz angekündigt.


Am 4. November demonstrierten vor dem Regierungsgebäude Behinderte, ihre FreundInnen und Institutionen gegen das Mega-Sparpaket der Luzerner Regierung, unter dem sie massiv zu leiden haben werden.

Bereits am 1. Dezember wird in Luzern innert Monatsfrist die dritte Demo stattfinden. Dann werden wieder hunderte von SchülerInnen («Lernende gegen die Sparwut») vor das Regierungsgebäude ziehen, wie bereits am 9. Dezember 2013 (Bild) und am 10. Dezember 2012.

Bilder: Herbert Fischer

Nach ersten Erfolgen bei der ersten Beratung von Leistungen und Strukturen II ruft die «Allianz gegen ruinöses Sparen» zu einer weiteren Kundgebung «gegen Sparmassnahmen gegen die Schwächsten in unserem Kanton» auf. Dies heisst es in einer Medienmitteilung. 

Am Samstag 22. November 2014 (10.30 bis 11.30h) fordern Vertreterinnen und Vertreter der über 30 Organisationen dieser Allianz ein Ende der Sparmassnahmen bei der Bildung, im Sozialbereich und beim Service public.

«Wir erhalten viele positive Rückmeldungen zu unserem Kampf für Menschen mit Behinderung», sagt Luitgardis Sonderegger-Müller, Direktorin die rodtegg, Stiftung für Menschen mit körperlicher Behinderung. Das zeige «deutlich, dass ein grosser Teil der Bevölkerung nicht hinter dem Sparpaket zulasten der Schwächsten der Gesellschaft steht.»

An der Kundgebung vom Samstag, 22. November auf dem Mühlenplatz in Luzern treten auf:

. Annamarie Bürkli (Präsidentin Arbeitgemeinschaft der Luzerner Personalverbände, ALP, und Präsidentin des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, llv);

. Beatrice Tognina (SBK);

. Luitgardis Sonderegger-Müller (die rodtegg);

. Monique Frey (Geschäftsführerin VCS-Sektion Luzern);

. Valentin Schroeteler (Komitee «Lernende gegen Sparwut») und 

Giorgio Pardini (Präsident des Luzerner Gewerkschaftsbundes, LGB).

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Luzerner Theaterschaffende und Singer/Songwriter Daniel Korber.

Das ist die «Allianz gegen ruinöses Sparen» (Stand: Mittwoch, 19. Novmber 2014):
ALP Arbeitsgemeinschaft Luzerner Personalorganisationen | AvenirSocial Sektion Zentralschweiz | BCH.LU Verband der Luzerner Berufsschullehrer und Lehrerinnen | die rodtegg Stiftung für Menschen mit körperlicher Behinderung | DVD HS LU Verband der Dozierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden | insieme Luzern | KAB Katholische Arbeiter Bewegung | Kaufmännischer Verband Luzern | HKL Heimkonferenz des Kantons Luzern | labmed. Schweiz. Fach- und Berufsverband dipl. Bio medizinische AnalyterInnen | Lernende gegen die Sparwut | LGB Luzerner Gewerkschaftsbund Luzern | LKBL Lehrerverein KV Luzern | LLV Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband | Logopädie Luzern | Lspv Luzerner Staatspersonalverband | Physioswiss Schweiz. Physiotherapeuten-Verband | SVMTRA Radiologie | Procap Luzern, Ob- und Nidwalden | SBK Schweiz Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner | Schule & Elternhaus Luzern | SHVZ Schweizerischer Hebammenverband, Sektion Zentralschweiz | Schweiz. Fach- und Berufsverband dipl. Bio medizinische AnalyterInnen Sektion Zentralschweiz | Syna Region Luzern | Syndicom Sektion Zentralschweiz | umverkehR Regionalgruppe Luzern | Unia Region Zentralschweiz | VCS Sektion Luzern | Vereinigung Cerebral Zentralschweiz | VLP Verband Luzerner Polizei | VLM Verband Luzerner Mittelschullehrerinnen und –lehrer | VPOD Luzern Verband des Personals öffentlicher Dienste | VSAO Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte Sektion Zentralschweiz

(red)


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/