das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

17.08.2014

«Funk am See» (10): weitere Bilder vom Samstag

Dies ist die zehnte und letzte Serie.


Während auf den beiden Bühnen längst die Post abgeht, waltet die Backstage-Küche für die 200 HelferInnen unter der umsichtigen Führung von Thomas («Chieme») Jimenez zuverlässig ihres Amtes.

Carla Holenstein freut sich auf das Essen, das sie gleich von Stefan Landolt erhält.

Kim Schelbert gehört ab Oktober zur Geschäftsleitung von Radio 3Fach. Rechts: Enea von Fellenberg, früherer Koch im «Neubad», der die VIPs soeben im Garten der benachbarten «Moggevilla» mit allerlei Apéro-Leckerbissen meisterhaft verzauberte.

Samuel, der Mann mit dem Bier, sorgte Backstage für gediegenen und nicht zu knappen Schluck.

Ronny Hunger (rechts) ist der Hof-Grafiker von, «Funk am See». Links: Helfer Laurin Huber, in der Mitte Ronnys Freundin.

Wer kennt die Namen dieser beiden netten Ladies?

Sebastian Meyer und Daniela Dürr.

Zwei der unzähligen vielen schönen Menschen am «Funk am See»: wer kennt ihre Namen? Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, sind erbeten an: redaktion@lu-wahlen.ch

Zapfmeister Oliver Vogel (rechts) verteilte Backstage streng, aber gerecht, was der Mann mit dem Bier angeschleppt hatte. Wer kennt den Namen des Mannes links? Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, sind erbeten an: redaktion@lu-wahlen.ch

Bild: Herbert Fischer


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/