das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

14.08.2014

Bald funkts am See (5): die Bilder vom Donnerstag

Hier folgen weitere Bilder vom Aufbau der Infrastruktur von «Funk am See» auf der Lidowiese. lu-wahlen.ch war auch am dritten Aufbautag (Donnerstag) vor Ort und stellt Bilder online, die zeigen: es wurde gehämmert und verkabelt, geschwitzt und gelacht, gebaut und gekocht. Und all dies in einer lockeren Stimmung.


Welch interessanter Bau entsteht denn hier?

Eine Bühne mit elegantem Dach. Sie wird zum dritten Mal bei «Funk am See» aufgebaut und zwar von den «Pinuts», ...

... die wie Katzen auf dem Gerüst herumtigern, um das Dach zu montieren.

Nora Breitschschmid von den «Pinuts» bohrt mit der Routine eines altgedienten Handwerkers.

Am Donnerstagabend um 20h präsentiert sich die Bühne so.

Alice Reinhard ...

... und Martin Glur stellen ein Infozelt auf.

Elias Emmenegger (links) und Lukas Müller sind zwar gelernte Polygrafen, verlegen aber hier Leitungen und schliessen Beleuchtungen an.

Thomas («Chieme») Jimenez verwöhnt die HelferInnen seit 2010 und 2012 zum dritten Mal mit seinen Kochkünsten. Ansonsten begeistert er damit seit einem Jahr die «Gaschtig».des Jugendkulturhauses Treibhaus, vorher jene der «Schüür». Rechts: Angela Meier, die Öffentlichkeitsarbeiterin von «Funk am See» und Radio 3Fach.

Sevi Zenklusen (rechts) ist der Finanzchef des Vereins Funk am See, Cyrill Bazzani sein Stellvertreter.

Hier folgen erste Bilder vom heutigen Donnerstag. 


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/