das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne der Redaktion

07.12.2012

Luzern muss handlungsfähig bleiben

Die Stadt Luzern braucht die Steuererhöhung von eine Zehntelseinheit, um als Wohnstadt für die Einwohnerinnen und Einwohner attraktiv zu bleiben, um ihre Funktion als Zentrumsstadt weiterhin wahrnehmen zu können und um die erlangte internationale Ausstrahlung nicht zu gefährden.


Martina Akermann ist SP-Grossstadträtin.

Der Grund, weshalb die Stadt trotz einer verantwortungsvollen und vorausschauenden Finanzpolitik in die aktuelle finanzielle Schieflage geraten ist, liegt einerseits in Ertragsausfällen durch Steuergesetzesrevisionen des Kantons (48 Mio) und andererseits in Gesetzesänderungen von Bund und Kanton (Neuordnung der Pflegefinanzierung, neues Kinds- und Erwachsenenschutzrecht). 

Die Stadt ist dabei nicht untätig geblieben. Seit 2006 wurden vier Sparpakete geschnürt, die den Finanzhaushalt der Stadt Luzern nachhaltig um rund 41 Mio. Franken jährlich entlasten. 

Auch jetzt soll zusätzlich zur Steuererhöhung ein Sparpaket über vier Mio. geschnürt werden, welches bereits verschiedene Massnahmen enthält, die sehr schmerzhaft sind! Alle weiteren Sparbemühungen wären unverantwortlich und gefährden die Entwicklung und den Ruf der Stadt Luzern. 

Martina Akermann, SP-Grossstadträtin, Luzern


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Herbert Fischer:

Herbert Fischer (1951) arbeitet seit 1969 als Journalist und Pressefotograf. Er war unter anderem Redaktor der «LNN», der «Berner Zeitung» und Chefredaktor der «Zuger Presse». Seine Kernthemen sind Medien (Medienwirkung, Medienethik, Medienpolitik), direkte Demokratie, Sicherheitspolitik, soziale Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen. Heute berät und unterstützt er Firmen, Organisationen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit. Fischer war von 1971 bis 1981 Mitglied der SP der Stadt Luzern, seither ist er parteilos. Er ist in Sursee geboren und Bürger von Triengen und Luzern, wo er seit 1953 lebt. Herbert Fischer ist Gründer und Redaktor von lu-wahlen.ch

treten Sie mit lu-wahlen.ch in Kontakt

Interview von Radio 3fach am 27. August 2012 mit Herbert Fischer:

www.3fach.ch/main-story/lu-wahlen/