das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Leserbrief von Michael Töngi

29.01.2012

Dringliche Anfrage der Grünen im Kantonsrat zur ZHB

Die Grünen haben an ihrer Fraktionssitzung beschlossen, im Kantonsrat eine dringliche Anfrage zur Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (ZHB) für die Märzsession 2012 einzureichen.


Zu diesem Zeitpunkt werden sowohl der Entscheid des Stadtparlamentes als auch die Haltung des Stadtrates vorliegen. Für die Sitzung des Grossen Stadtrates vom 2. Februar sind bekanntlich die vier auf städtischer Ebene eingereichten Vorstösse zur ZHB traktandiert. In der Märzsession wird der Kantonsrat zudem das überarbeitete Budget 2012 beraten. Demnach ist es angebracht, anlässlich der Märzsession auf den Entscheid betreffend ZHB-Neubau zurückzukommen.

In ihrer Antwort auf die im Dezember überwiesende Motion über den Sanierungs- und Umbaustopp der Zentral- und Hochschulbibliothek (M 97) spricht die Regierung von finanziellen Risiken und zeitlichen Verzögerungen, die durch den Projektstopp und den nachfolgenden Investorenwettbewerb resultieren. Die finanziellen Risiken und zeitlichen Verzögerungen samt Folgen müssen konkretisiert und veranschaulicht werden. Entscheide sollen nicht auf Grund von Projektskizzen und Wunschdenken sondern von Zahlen und Fakten gefällt werden.

Michael Töngi (Kriens) und Alain Greter (Luzern), Kantonsräte der Grünen


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz