das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Leserbrief von Stephan Zopfi

04.10.2011

Politische Heuchelei

Neun Gemeinden schreiben dem Luzerner Regierungsrat einen Brief, in dem sie vor dem geplanten Sparpaket von 80 Mio. Franken warnen.


Das Sparpaket ist eine Folge der Steuerkürzungen, die der Kantonsrat beschlossen hat. Gemeinde- oder Stadträte der SVP, CVP und FDP - nicht selten für die Finanzen verantwortlich - aus Horw, Willisau, Kriens, Hochdorf, Emmen und Luzern haben im Kantonsrat die Steuersenkungsstrategie mitgetragen.

Jetzt wandeln sich diese Herren plötzlich vom Saulus zum Paulus und warnen vor den Folgen ihrer eigenen Strategie, die sie als Kantonspolitiker vertraten und immer noch vertreten. Mehr politische Heuchelei und Doppelzüngigkeit geht nicht! 

Stephan Zopfi, Luzern

---
Dieser Leserbrief ist zuerst an die «NLZ» gesandt, von ihr aber nicht veröffentlicht worden.


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Stephan Zopfi:

Keine Artikel in dieser Ansicht.