das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Martin Merki

Liste aller Einträge:

29.02.2012

Fusionen: Was wir aus der Geschichte lernen können

Fusionen sind keine kurzfristige Idee von Leuten, die von einem Gross-Luzern träumen. Fusionen werden in Luzern seit hundert Jahren diskutiert. Abstimmungen und Vorstösse gab es in Kriens, dann aber auch in Emmen und Littau. Die...[mehr]

Kategorie: Martin Merki

06.02.2012

Martin Merki wurde nicht angefragt

FDP-Stadtratskandidat Martin Merki, hier am ersten der drei «Volksapéros» im Vorfeld der Abstimmung über die «Starke Stadtregion» vom 27. November 2011.<br><br>Bild: Herbert Fischer

FDP-Stadtratskandidat Martin Merki ist nicht angefragt worden, bevor ihn ein Komitee Bürgerliche Mehrheit zusammen mit dem bisherigen CVP-Stadtrat Stefan Roth und Rolf Hermetschweiler (SVP) zur Wahl empfohlen hat.[mehr]

Kategorie: Martin Merki

13.11.2011

«Strom ohne Atom»: Ja zum Gegenvorschlag

Ein EWL-Mitarbeiter reinigt auf dem Luzerner Reusssteg eine Laterne. Auch damit Luzerns Energiepolitik verlässliche Perspektiven hat, brauchts jetzt klare Sicht. Denn im Rathaus (Hintergrund) sind die Einnahmen, die dank EWL auch aus dem Atomstrom sprudeln, hochwillkommen.<br><br>Bild: Herbert Fischer

Die Volksinitiative «Luzern mit Strom ohne Atom» der Jungen Grünen, über die am 27. November abgestimmt wird, birgt grosse Risiken und Nebenwirkungen.[mehr]

Kategorie: Martin Merki

08.11.2011

Muss der Kantonsbeitrag bereits bekannt sein?

Wie stark unterstützt der Kanton eine allfällige Fusion der Stadt Luzern mit den Gemeinden Ebikon, Emmen, Adligenswil und Kriens? Das entscheidet sich erst mit dem neuen Finanzausgleichsgesetz. Dieses wird im Moment bearbeitet.[mehr]

Kategorie: Martin Merki