das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Jules Gut

19.04.2012

Buslinien kappen und Individualverkehr bevorzugen: So gehts ja nun wirklich nicht

Wie wären wohl die Reaktionen, wenn jemand öffentlich fordern würde, der Autobahnanschluss Luzern Zentrum solle geschlossen werden, weil er überlastet ist? Zeter und mordio würde geschrien, ein Verrückter habe da wohl gewütet, das nackte Entsetzen bräche aus.


Die verrückte Idee allerdings ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Sie ist entstanden angesichts des Konzepts «AggloMobil due», welches der Verkehrsverbund Luzern letzte Woche präsentiert hat. Es verfolgt bekanntlich – unter anderem – die Idee, das Stadtzentrum zu entlasten, indem gewisse Busse an der Peripherie wenden und den Bahnhof nicht mehr anfahren. 

Einmal mehr ist es also offensichtlich politisch machbar, dass Buslinien gekappt werden, weil auf den Strassen nicht genügend Platz vorhanden sein soll. Selbstverständlich lässt man gleichzeitig jedoch den Autofahrenden ungehindert den Vortritt. Dies erinnert stark an die verfehlte Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrtausend. 

Andere Möglichkeiten, den öffentlichen Verkehr neu zu organisieren und den motorisierten Individualverkehr zu beschränken, gäbe es genügend, nur traut sich offenbar niemand sie auch umzusetzen. Beispielsweise die längst überfällige Sperrung der Bahnhofstrasse und der Zentralstrasse für den Individualverkehr. So könnte man die beiden Strassen als Busbahnhof nutzen. Oder wie wäre es mit einem direkten Bus vom Kantonsspital via St. Karliquai und Löwengraben, respektive Seebrücke direkt zum Bahnhof?

Der erste Schritt in diese Richtung ist ein ganz einfacher: Am 6. März eine links-grüne-grünliberale Mehrheit in den Stadtrat wählen!

Jules Gut, Grossstadtrat glp, Luzern 


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Jules Gut:

Jules Gut (GLP/Luzern) ist seit 2009 Grossstadtrat, am 6. Mai 2012 kandidiert er wieder.

http://www.julesgut.ch/

Gut-Vorstösse im Grossen Stadtrat:

www.stadtluzern.ch/de/politik/ggr/polgeschaefte/=