das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Yannick Gauch

12.04.2012

Stadtluzerner JUSO starten Initiative für gemeinnützige Wohn- und Gewerberäume

Die JungsozialistInnen der Stadt Luzern starten ihre nächste städtische Initiative. Dies ist die dritte innert weniger als einem Jahr.


Nach der erfolgreich gesammelten «Südzubringer-Initiative» und der ebenfalls zustandegekommenen «Zwischennutzungs-Initiative» können wir am Samstag, 14. April 2012 mit dem Sammeln der Unterschriften für unser neustes Volksbegehren beginnen. Es trägt den Titel «Für gemeinnützige Wohn- und Gewerberäume».

Siehe dazu unser Initiativbogen und unsere Argumentarium weiter unten auf dieser Seite unter «Dateien».

Wir JungsozialistInnen führen zudem am Freitag, 13. April 2012 als Initiativ-Start und als Wahlkampfaktion einen öffentlichen Apéro unter dem Titel «d’ JUSO get eis us!» bei der Hauptpost durch.

Anschliessend hat die JUSO Luzern die für ihre Fachkompetenz in der Boden- und Wohnbaupolitik bekannte SP-Zürcher Nationalrätin Jacqueline Badran zu einem öffentlichen Vortrag im «Bachstei» (Moosmattstrasse 10) eingeladen.

Der Abend verläuft wie folgt:

18:30 Uhr: Apéro bei der Hauptpost mit Kandidatinnen und Kandidaten der JUSO Plus Liste.

20:00 Uhr: Referat von Jacqueline Badran zur Boden- und Wohnpolitik (Moosmattstrasse 10).

Yannick Gauch, Präsident JUSO Stadt Luzern

 


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Über Yannick Gauch:

Yannick Gauch (1994) war von 2011 bis 2014 Präsident der JungsozialistInnen (JUSO) der Stadt Luzern. 2015 hat er die vierjährige Ausbildung zum Grafiker abgeschlossen. Er arbeitet als politischer Sekretär bei der SP des Kantons Luzern und als selbständiger Grafiker.

Zudem wirkt er als Journalist und Moderator beim Luzerner Jugendradio 3FACH.

Seit anfangs November 2015 weilt er für einen Sprachaufenthalt in den USA. Spätestens Ende Februar 2016 ist er zurück, um am 1. Mai für die JungsozialistInnen als Stadtrat und Grossstadrat zu kandidieren.

Die Website von Yannick Gauch:
http://www.gauch.lu/