das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Yannick Gauch

Liste aller Einträge:

26.07.2019

Kritik am Stadtrat: Warum geht es mit der «Inseli-Initiative» nicht vorwärts?

Vor knapp zwei Jahren wurde die Initiative «Lebendiges Inseli statt Blechlawine» von der Stadtbevölkerung angenommen. Auf dem Inseli verkehren aber noch genauso viele Cars wie vor der Abstimmung. JUSO-Grossstadtrat Yannick Gauch...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

16.07.2019

JUSO-Grossstadtrat will Tempo 30 für Ruopigenring und Ruopigenstrasse

Die SP-/JUSO-Fraktion fordert in einem heute im Grossen Stadtrat eingereichten Postulat die Verkehrsberuhigung des Ruopigenrings und der Ruopigenstrasse. Dort gelte jetzt Tempo 50, was eine Gefahr für die SchülerInnen sowie die...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

16.01.2017

Keine Konzerte von Neo-Nazis im Kanton Luzern

Die Partei national orientierter Schweizer (PNOS) hat am Samstagabend (14. Januar) nach Willisau zu einem Unterstützungskonzert eingeladen, um ihre Parteikasse aufzubessern. Angekündigt war unter anderen der Rapper Makss Damage....[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

09.09.2016

Darum sind die JUSO gegen dieses Nachrichtendienstgesetz

Verwanzte Wohnungen, Massendatenspeicherung, Verlust der Privatsphäre: In rund zwei Wochen stimmen wir über das neue Nachrichtendienstgesetz (NDG) ab, das wir JungsozialistInnen so nicht wollen. [mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

25.07.2016

Gibt es eigentlich auch Argumente für das Projekt Salle modulable?

Es ist erstaunlich, wie wenig Argumente für die Salle modulable überhaupt, aber auch für deren Finanzierung (vor allem mit dem aktuellen finanzpolitischen Hintergrund) und für den Standort Inseli zu vernehmen sind.[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

24.01.2016

Mit Essen spielt man nicht

Die Spekulationsstopp-Initiative der JungsozialistInnen verlangt ein Verbot der Finanzspekulation auf Lebensmittelpreise, während die richtige und wichtige Preisabsicherung zwischen Händlern und Produzenten weiterhin bestehen...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

09.01.2016

Luzern braucht eine konsequente Förderung des Langsamverkehrs

In letzter Zeit wurde in der Stadt Luzern wieder vermehrt über den Umgang mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern (Fussgänger und Velo, ÖV und Autoverkehr) diskutiert. Dies einerseits wegen der von der SVP initiierten und an der...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

04.08.2015

Endlich kann das Car-Chaos beim Inseli gestoppt werden

Eine Initiative der Luzerner JungsozialistInnen will die Cars vom Parkplatz Inseli verbannen und den beliebten Park um die dadurch frei werdende Fläche erweitern. [mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

25.05.2015

Private Radio- und TV-Stationen erhalten dank diesem neuen Gesetz mehr Geld, das sie dringend benötigen

Mit der Annahme des revidierten Gesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) erhält die SRG nicht mehr, sondern weniger Geld. Dafür erhalten die privaten Anbieter lokaler Programme aus den gesamten Einnahmen (wie sie heute durch die...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

02.03.2015

Es ist schon merkwürdig, worüber sich die «NLZ» empört, und wozu sie schweigt

Dass der Luzerner Lehrerinnen und Lehrerverband (LLV) die bürgerlichen Parteien nicht zur Wahl empfiehlt («NLZ» vom 23. Februar 2015, siehe unter «Dateien») ist die logische Konsequenz, aus der von ihnen unterstützten...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

01.03.2015

JUSO mit neuer Initiative: Lebendiges «Inseli» statt Blechlawine

Die JUSO Luzern lanciert am 16. März 2015 eine neue städtische Initiative, die fordert: «Der Carparkplatz Inseli-Quai wird aufgehoben zu Gunsten einer Erweiterung der dort bestehenden Grünfläche.»[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

19.04.2014

Die «Gripen»-Kosten liegen effektiv bei zehn Milliarden Franken

Insgesamt würden sich die Kosten für den «Gripen» auf mehr als zehn Milliarden Franken belaufen. Das sind 2 581 Franken pro Haushalt. Sind Sie - lieber LeserInnen - bereit, dieses Geld für einen erst auf dem Papier existierenden...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

13.10.2013

Ein privatisiertes Stipendienwesen werden wir JUSO kraftvoll bekämpfen

Der Kantonsrat hat am 9. September in erster Lesung das neue Stipendiengesetz deutlich angenommen. Es soll ab April 2014 in Kraft treten und beinhaltet unter anderem das Prinzip der «Studenten-Aktien». Dieses sieht vor, dass...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

27.04.2013

Zwischennutzungen liegen im Interesse der ganzen Gesellschaft

In der Stadt Luzern herrscht Raumknappheit. Steigende Mietpreise führen zu einem Verdrängungsprozess, unter dem vor allem das Gewerbe leidet. GewerblerInnen können sich die Preise für ihre Räumlichkeiten nicht mehr leisten, geben...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

19.02.2013

Jetzt kann ja Novartis die 72 Vasella-Millionen spenden

Seit heute Dienstagmorgen überschlagen sich die Meldungen und die Reaktionen dazu: Daniel Vasella «verzichtet» auf die 72 Millionen, die ihm Novartis für offensichtliches Nichtstun geben wollte. Und die er – unter dem Druck der...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

13.11.2012

Kommt der Südzubringer, verschwindet die «Schüür» und zwar für immer

Das Kultur- und Jugendhaus Schüür ist nicht einfach so Mitglied im Komitee «Kein Südzubringer in die Stadt». Nein, die «Schüür», einer der letzten zentralgelegenen Orte für Jugendliche in der Stadt Luzern, ist in ihrer Existenz...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

06.10.2012

Warum wir JungsozialistInnen in der Stadt Luzern so gut unterwegs sind

Gestern Samstag (6. Oktober) haben wir JungsozialistInnen schweizweit mit der Unterschriftensammlung für unsere Initiative gegen Spekulationen mit Nahrungsmitteln begonnen. Wir sind inzwischen mit den Mitteln der direkten...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

05.09.2012

Offener Brief an die RedaktorInnen der «Neuen LZ»

Wir JungsozialistInnen der Stadt Luzern sind von Euch, gelinde gesagt, enttäuscht. Nein: Wir sind sogar wütend. Denn Ihr missbraucht Eure Monopolstellung![mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

03.09.2012

Die «Neue Luzerner Zeitung» veröffentlicht Kritik der JungsozialistInnen an ihr nicht

Medienmitteilung der JUSO Stadt Luzern weder abgedruckt, noch daraus zitiert.[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

28.08.2012

JungsozialistInnen halten an Initiative fest: «Keine Geldverschwendung für den Südzubringer!»

Der Stadtrat hat heute - wenig überraschend - die JUSO-Initiative «Kein Südzubringer in die Stadt» zur Ablehnung empfohlen. Die Betonfraktion im Stadtrat bleibt damit einer Verkehrspolitik aus den 1960er Jahren treu: Neue teure...[mehr]

Kategorie: Yannick Gauch

Treffer 1 bis 20 von 39
<< Erste < Vorherige 1-20 21-39 Nächste > Letzte >>