das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Kolumne von Annina Kuhn

20.02.2015

Rechtsbürgerliche Kreise hölen den Sozialstaat aus und gefährden so den sozialen Frieden

Die bürgerlichen Politikerinnen und Politiker, die seit Jahren die Steuerdumping-Strategie im Kanton Luzern mittragen, wollen uns heute weismachen, dass wir uns keine Bibliotheken an Berufsschulen, keine Prämienverbilligungen und keine Wochenendbetreuung für Kinder mit Behinderung leisten können.


Damit höhlen sie den Sozialstaat aus, auf den viele Menschen angewiesen sind. In den Fokus der Sparpolitiker sind auch die sozialen Institutionen geraten.

Soziale Institutionen aber sind kein Luxus, den man sich nicht mehr leisten kann. Sie sind eine soziale Errungenschaft, die nicht nur das Leben einzelner, sondern auch das Zusammenleben in einer Gesellschaft erleichtert. Es sind viele Menschen, die aus verschiedensten Gründen und ohne jegliches Eigenverschulden auf diese Institutionen angewiesen sind. 

Hier den Sparhebel anzusetzen ist grundsätzlich falsch. Es trifft Menschen, die es sonst schon schwierig haben, ihren Alltag zu meistern. Sparmassnahmen in diesem Bereich bedeuten weitere Belastungen. Diesen Menschen unsere solidarische Unterstützung zu verweigern, wirft uns als Gesellschaft zurück. 

Wer Sparmassnahmen bei sozialen Institutionen verteidigt, sollte sich etwas im Hinterkopf behalten: Diese Institutionen sind im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger. Schicksalsschläge können Jede und Jeden von uns treffen. Wer die Dienste sozialer Institutionen heute nicht in Anspruch nimmt, könnte schon morgen darauf angewiesen sein.

Annina Kuhn, Kantonsratskandidatin auf der JUSO-Liste Luzern Land, Adligenswil


Teilen & empfehlen:
Share    
Kommentare:

Keine Einträge

Kommentar verfassen:

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

Letzte Beiträge von Annina Kuhn:

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Über Annina Kuhn:

Hier folgt bald ein Steckbrief von Annina Kuhn.