das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

10.08.2018

«Willisauer Bote» - Die meisten Probleme lassen sich nicht von nationalen Grenzen abhalten

Selbst durch gewählte Regierungen wird die Würde des Menschen angetastet, werden Religions-, Meinungs- und Pressefreiheit sowie Gleichberechtigung der Geschlechter relativiert. Ist damit der Herbst der Demokratie angebrochen?


Dies schreibt im «Böttu» Professor Joseph Jurt. Er wurde 1940 in Willisau-Land geboren und wuchs in Menznau auf. Heute lebt er in Basel.

Jurt ist emeritierter Professor für Romanistik an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau, wo er während 17 Jahren dem Direktorium des von ihm mitgegründeten Frankreich-Zentrums angehört hatte. Von 2000 bis 2007 war er Mitglied und ab 2005 Vizepräsident des Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierates.

(red)