das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

13.04.2018

matthiaszehnder.ch - Wichtige Fakten zum «BAZ-Bashing» der «WOZ» und zur Hasstirade von Rolf Bollmann

Schweizer Zeitungen erreichen insgesamt 329 000 Leserinnen und Leser weniger als noch vor einem Jahr. Zu den Verliererinnen gehört auch die «Basler Zeitung»: Sie weist zum ersten Mal weniger als 100 000 Leser aus. Hansi Voigt fand deshalb in der «WOZ», dass Christoph Blochers «BaZ-Experiment» gescheitert sei. Was zu einem Wutausbruch von BaZ-Verwaltungsratspräsident Rolf Bollmann in der eigenen Zeitung führte.


Fakt ist: Zeitungen haben massiv an Bedeutung verloren. Natürlich. Das Internet. Der Strukturwandel. Aber die Zeitungen sind auch selber schuld daran. Denn die Zeitungen meinen, es gehe um Aufmerksamkeit. Doch eigentlich geht es um Vertrauen.

Darüber schreibt auf seiner Website der Medienwissenschafter Dr. Matthias Zehnder (siehe unter «Links»). Und unter «In Verbindung stehende Artikel».

(red)