das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

05.01.2018

aargauerzeitung.ch - Wie Gewerbe-Bigler «No Billag» verteidigt

SRG-Untergangsszenarien sind «völlig unglaubwürdig», sagt der Zürcher FDP-Nationalrat Hans-Ulrich Bigler, der Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes. Dieser lanciert demnächst im Rahmen eines überparteilichen Komitees seine Kampagne für die Volksinitiative «No Billag», über die Volk und Stände am 4. März abstimmen.


Interessant: Bigler war bereits im Frühjahr 2015 aufgefallen, als er die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes mit dem neuen Gebührenmodell mit - sagen wir es so - sehr speziellen «Argumenten» bekämpfte (siehe dazu unter «In Verbindung stehende Artikel»).

Jetzt hat er aargauerzeitung.ch ein Interview zu «No Billag» gegeben. Siehe unter «Links».

(hrf)