das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

29.12.2017

blick.ch - Wie einer der Initianten «No Billag» verteidigt

Medien sollen den Politikern kritisch auf die Finger schauen und nicht von diesen finanziell abhängig sein. Deshalb soll sich der Staat da raushalten. Es funktioniert auch ohne Zwangsfinanzierung.


Dies sagt in einem Interview auf blick.ch Olivier Kessler, einer der Initianten von «No Billag» (siehe unter «Links»).