das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

23.10.2017

journal21.ch - Wie viel öffentlich-rechtlichen Rundfunk braucht die informierte Gesellschaft

Öffentlich-rechtliche Medien sind wichtig. Aber wir brauchen dringend eine offene gesellschaftliche Diskussion darüber, was diese zu leisten haben und wie ihr Verhältnis zur privaten Medienlandschaft gestaltet werden kann.


Zu diesem Thema ist von ihm auf journal21.ch ein Beitrag zu lesen (siehe unter «Links»).

Seit 2002 ist Stephan Russ-Mohl Professor für Journalistik und Medienmanagement an der Università della Svizzera italiana in Lugano. Er leitet ausserdem das Europäische Journalismus-Observatorium, ein internationales Netzwerk von Forschungseinrichtungen. Diese beobachten in 13 Sprachen Trends in der Medienbranche und erschliessen Journalismusforschung für ein breiteres Publikum. Russ-Mohl absolvierte Forschungsaufenthalte am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz (1992) sowie in den USA, darunter mehrfach an der Stanford University (1995, 1999, 2008 und 2015).

(red)