das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

24.05.2017

zentralplus.ch - Journalistin verurteilt, weil sie über eine Häuserbesetzung berichtet hat

Eine Journalistin von zentralplus.ch erhielt einen Strafbefehl wegen Hausfriedensbruchs. Ihr «Vergehen»: Sie wollte sich selbst ein Bild von der «Gundula»-Besetzung an der Luzerner Obergrundstrasse machen. Die Redaktion erachtet dieses Urteil auch aus medienpolitischer Sicht für falsch und zieht es weiter.


Oberstaatsanwalt ist Daniel Burri (FDP.Die Liberalen), hier im Gespräch mit CVP-Nationalrätin Andrea Gmür.

Bild: Herbert Fischer

Darüber schreibt auf zentralplus.ch Christian Hug (siehe unter «Links»).

Der Fall war dort bereits im April ein Thema. Jetzt hat diese Plattform bekannt gegeben, dass sie dieses Urteil nicht akzeptiert und in die Berufung geht.

Die Luzerner Staatsanwaltschaft macht nicht zum ersten Mal mit erstaunlichen Strafbefehlen Schlagzeilen (siehe unter «Dateien»).

Herbert Fischer, Redaktor lu-wahlen.ch, Luzern