das gesamte meinungsspektrum lu-wahlen.ch - Die Internet-Plattform für Wahlen und Abstimmungen im Kanton Luzern

Spenden für Verein lu-wahlen.ch

Diese Website gefällt mir! Um weitere Beiträge darauf zu ermöglichen, unterstütze ich lu-wahlen.ch gerne mit einem Betrag ab CHF 10.-

Die Redaktion empfiehlt

20.01.2014

zeit.de - Luzerner Ehrenbürger und Stardirigent Claudio Abbado ist tot

Einer der weltweit berühmtesten Dirigenten ist nicht mehr. Caudio Abbado starb in Bologna im Alter von 80 Jahren. Er gilt als Erneuerer der Berliner Philharmoniker. Dies berichten zeit.de und andere Medien.


Claudio Abbado trat seit Jahrzehnten immer wieder an den früheren IMF und am heutigen Lucerne Festival auf. Für seine herausragenden Leistungen und seine grossen Verdienste um die Musikstadt Luzern adelte ihn die Stadt mit dem sehr spärlich verliehenen Luzerner Ehrenbürgerrecht.

Bis 2000 war die damalige Bürgergemeinde dafür zuständig, doch seither ist durch die Stadt das Luzerner Ehrenbürgerrecht - ausser an Maestro Claudio Abbado - erst fünf Persönlichkeiten verliehen worden:

. dem letzten Sommer verschiedenen Verkehrshaus-Gründer Dr. h.c. Alfred Waldis.

. Rudolf Baumgartner - Dirigent der Festival Strings Lucerne und viele Jahre künstlerischer Leiter der Internationalen Musikfestwochen Luzern (ebenfalls verstorben) -, sowie dem

. Kabarettisten Emil Steinberger,

. Pater Josef Moser und

. Kunstmaler Hans Erni. 

Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano ernannte den Dirigenten 2013 zum Senator auf Lebenszeit.

(red)